Bronco kommt nach Paraguay

Asunción: Die mexikanische Gruppe Bronco wird 2019 mit einer Reihe von Auftritten in verschiedenen Städten sicherlich viele Paraguayer und andere Menschen im Land mit ihren Songs begeistern.

Die Band hat viele Fans in Paraguay, die für regen Besuch bei den Konzerten sorgen dürften. Im Januar kommt Bronco nach Paraguay. Am 25. Januar ist ein Konzert auf dem traditionellen Festival Yukua Bolaños in Caazapá geplant.

Am Samstag, den 26. Januar, tritt die Gruppe in der Diskothek Checho’s El Complejo auf. Sie befindet sich in Lorenzo. Ein weiteres Konzert ist im Club Atlético Nacional von San Bernardino geplant. Des Weiteren steht die Stadt Pilar auf Liste von den Konzerten der mexikanischen Gruppe.

Eintrittspreise und weitere Einzelheiten zu der Tournee sind noch nicht bekannt.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Bronco kommt nach Paraguay

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.