Ciudad del Este und der Ansatz einer Lösung

Ciudad del Este/Foz de Yguazú: Nachdem in der vergangenen Woche die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff das Gesetz in Kraft gesetzt hat welches den Betrieb von Duty Free Shops in Grenzstädten erlaubt, verschlechterte sich schlagartig die Lage des legendären Ciudad del Este.

Da die Käufer der in Ciudad del Este angebotenen Waren zu 90% aus Brasilien stammen ist das Überleben nach Umlagerung bzw. Verdopplung der Geschäfte in Paraguay nicht mehr gewährleistet.

Neben unzähligen Übernachtungen in Foz de Yguazú brauchen nun diese Gäste nicht mehr die Freundschaftsbrücke nach Paraguay überqueren sondern können direkt in Brasilien zu den gleichen Konditionen shoppen.

Damit Ciudad del Este nicht vor die Hunde geht überlegten ortsansässigen Händler sowie die Regierung welche Maßnahmen ergriffen werden können. Die kurzfristige Lösung heißt Senkung des Steuersatzes bei ungefähr 70 Produkten. Die Waren in Ciudad del Este werden zwar mit Mehrwertsteuer allerdings mit geringerer Importsteuer bzw. Zoll verkauft. Unter den Produkten, die dann etwa 2 bis 4% weniger Steuerlast haben werden, sind natürlich auch elektronische Geräte.

Ob diese Lösung, die wie angekündigte nächste Woche offiziell wird, etwas bringen wird zeigt die nahe Zukunft. In etwa einem Monat werden die ersten Duty Free Shops in Foz de Yguazú eröffnen.

Mit dem Anreiz erneut in Paraguay günstiger einzukaufen könnte man die Touristenstädte Ciudad del Este, Salto del Guairá und Pedro Juan Caballero am Leben erhalten.

(Wochenblatt)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Ciudad del Este und der Ansatz einer Lösung

  1. Ich freue mich auf die neuen Geschäfte in Foz. Foz ist eine schöne saubere Stadt wo das Shoppen Spass macht und kein Dreckloch wie Ciudad del Este. In all den Jahren hat man es verabsäumt aus CdE was zu machen. Jetzt ist es zu spät. Den Letzten beissen die Hunde und viele sehen ihre Pfründe den Paraná hinunterfließen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.