Dank einer Überwachungskamera Motorraddieb gefasst

Encarnación: Ein Arbeiter wurde im Stadtteil San Pedro der Hauptstadt von Itapúa Opfer eines Motorraddiebstahls. Dank einer Überwachungskamera konnte der Dieb jedoch identifiziert und später von der Polizei festgenommen werden. Jedoch ist der Fall noch nicht ganz gelöst.

Das Opfer in dem Fall ist Darío Cesar Leiva Brizuela, der sein Motorrad der Marke Star, Modell SK 125, auf dem Bürgersteig vor seiner Arbeitsstelle abgestellt hatte.

Die Straftat wurde von Überwachungskameras gefilmt, wodurch der Dieb identifiziert werden konnte. Anschließend gelang es den Beamten der 106. Polizeistation die Person ausfindig zu machen und zu verhaften. Es handelt sich dabei um Cristian Ariel Ramírez Ililia, der schon vier Vorstrafen wegen ähnlicher Ereignisse hat. Leider befand sich das Motorrad nicht mehr in seinem Besitz. Der Dieb hatte es offenbar schon verkauft.

Nun arbeiten die Ermittler in dem Fall daran, das gestohlene Motorrad wiederzufinden und seinem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Dank einer Überwachungskamera Motorraddieb gefasst

Kommentar hinzufügen