Das “Gebrüll“ der Wasserfälle Tembey zieht immer mehr Touristen an

Yatytay: 12 Meter breit und vier Meter hoch sind die Felsformationen, die das Wasser mit “Gebrüll“ in ihren natürlichen Flusslauf stürzen lässt. Die Wasserfälle Tembey entwickeln sich zu einer beispiellosen Touristenattraktion in Itapúa.

Die “Saltos del Tembey“, so wie sie auch in vielen Touristenführern beschrieben sind, liegen in einem ökologischen Park, der den Besuchern ermöglicht, die vielfältigen Naturschönheiten zu entdecken. Die meisten Touristen sind von dem kristallklaren Wasser des Paraná-Flusses angezogen. Es gibt aber auch eine Höhle von 30 Metern Tiefe, die besucht werden kann.

In der Anlage kann man verschiedene Aktivitäten, wie Boot- oder Radfahren, Fußballspielen und Volleyball, ausüben. Insgesamt ist das Areal 22 Hektar groß und verfügt über eine Unterkunft mit allem Komfort. Vor allem am Wochenende kommt es zu einem massiven Besucheransturm.

Der Eintritt in den Park kostet 7.000 Guaranies. Sonntags gibt es Mittagesen mit einem Grundpreis von 12.000 Gs. Wer übernachten will, zahlt dafür pro Tag 70.000 Gs. Ein Frühstück ist dabei mit inbegriffen.

Zurzeit ist dieser Ort aber nicht für Badegäste geeignet. Jedoch soll in Kürze ein Pool an dem Wasserfall gebaut werden.

Die Wasserfälle Tembey befinden sich etwa 140 Kilometer von Encarnación, im Departement Itapúa. Von Asunción aus sind es 490 Kilometer auf der Route 1 und 471 km über die Route 2. Der Zugang zu dem Park liegt an der Fernstraße 6, etwa 10 Kilometer vom Stadtzentrum Yatytay entfernt. Das letzte Stück der Zufahrt ist eine Erdstraße mit teilweise schwierigen Bereichen.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.