Den Bezug zur Realität verloren

Asunción: In den vergangen Tagen tauchte immer wieder eine Gruppe von Menschen im Essbereich von Shopping-Centern auf und rief dazu auf keine Masken zu tragen und sich bloß nicht impfen zu lassen. Eine Beteiligung von Deutschen ist nicht auszuschließen.

Im Essbereich der Shopping-Center, wie im Shopping del Sol, wo man aus Prinzip keine Maske trägt, weil man ja essen will, kam eine Gruppe von Menschen und rief dazu auf das Tragen von Masken zu unterlassen, da sie ja eh nichts bringen. Ebenso warnten sie vor den Impfungen, die einen Virus enthalten und Kinder töten. Da jedoch die Besucher des Shopping-Centers nicht den Empfehlungen der Gruppe Folge leisteten, blieb später dem Sicherheitsdienst nichts anderes übrig als die Leute einzuladen das Lokal zu verlassen.

Solche Flashmobs könnten sich in den folgenden Tagen in anderen Shoppings wiederholen, da die Gruppe, ähnlich wie religiöse Missionare, den Drang verspürt ihr Wissen mit anderen teilen zu müssen. Vor dem Ineram oder anderen Hospitälern werden sie jedoch nicht erwartet. Da auch Deutsche in Paraguay des Öfteren auffallen, weil sie keine Maske tragen, liegt der Verdacht nahe, dass solche entweder darunter sind oder wenigstens die Meinung derer teilen.

Wochenblatt / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

27 Kommentare zu “Den Bezug zur Realität verloren

  1. Es gibt außer den Deutschen noch andere Nationen, die sich nicht an Maskengebote halten, heißt das hier tritt eine internationale Truppe auf….?
    Was ist das nur wieder für ein umständlicher Artikel, auweia….

  2. ich bin auch einer von denen die die meinung dieser menschen teilen und trage nie eine sklavenmaske und mir ist ganz wohl dabei. ich finde es sehr gut, dass es menschen gibt welche noch ihr hirn gebrauchen und auch prüfen, was es mit dem ganzen corona fake auf sich hat. ich glaube auch nicht, dass man es noch weiter erwähnen muss, dass diese masken die menschen krank macht, darüber gibt es mehr als genug studien, man muss sie nur lesen. wie wäre es zum beispiel wenn das wochenblatt auch mal solche infos weitergibt statt ständig nur in diesem panikmodus zu verweilen. wieso hinterfragt das wochenblatt nicht mal diese ständigen meldungen und prüft selber nach was sache ist????????

    1. Vielen Dank für ihre Anmerkung. Diese anderen geprüften Infos gibts doch aber schon zu Tausenden bei den alternativen Medien, die in den letzte Jahren wie Pilze aus dem Boden sprießen.

      1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

        Es erhöhte aber auf jeden Fall die Vielfalt und Diversivizierung der Meldungen. Ausserdem zeigte die WB-Redaktion damit, nach höchsten journalistischen Standards zu agieren, indem sie eben auf neutraler Ebene über beide Seiten AUSGEWOGEN berichtet.

        Zum Beispiel könnte man auch Aufklärung betreiben.
        „Ebenso warnten sie vor den Impfungen, die einen Virus enthalten und Kinder töten.“
        Es ist höchst löblich und achtenswert, wenn solche Aktionen in Shopping-Centers durchgeführt werden, und den Leuten klar gemacht, dass diese mRNA- & DNA-Impfungen letztlich Biohacking sind, was sogar der Ex-CEO von Moderna öffentlich auf Video zugibt (Details und das Vid hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2021/03/09/die-wichtigsten-meldungen-vom-7-9-maerz-2021/ ), ABER es ist fatal für eine sachliche und wissenschaftlich fundierte Aufklärung der Bevölkerungm wenn solche Leute anderen Leuten dann so einen faktenentleerten Bullshit wie eben „Impfungen, die einen Virus enthalten und Kinder töten.“ als Begründung predigen.
        NEIN, diese Impfung ist KEIN VIRUS. Sie ist ein gentechnisches Feldexperiment am Menschen die übelste Nebenwirkungen bis zum Tod nach sich ziehen und den Menschen, etwas überspitzt ausgedrückt, zu einem Bioroboter ummodullieren. Und sterben tun davon beileibe nicht nur Kinder – alle Altergruppen sind betroffen.
        Mehr Details siehe
        https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/19/verdacht-auf-krebs-und-missbildungen-nach-gentechnischer-covid-impfung/
        &
        https://dudeweblog.wordpress.com/2021/02/23/impfungen-hokuspokus-mit-nebenwirkungen-ueberarbeitete-komplettfassung/

        Es ist eminent das sachlich und wissenschaftlich korrekt aufgeklärt wird, dass Leute andere Leute auch sachlich und korrekt aufklären können, und ihnen nicht Bullshit in die Hirne setzen, die, weitergegeben, dann die gesamte Aufklärungsbewegung (also auch die welche sich knallhart an wissenschaftliche Grundlagen halten und darauf bauen) ins Lächerliche ziehen mit solcherlei Schwachsinn – der teils gleich schlimm ist wie der ganze Propaganda-Quatsch der den Leuten über die Massenmedien in die Köpfe programmiert wird.

        Think about. 🙂

        1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

          Ps.
          „Our Operating System

          Recognizing the broad potential of mRNA science, we set out to create an mRNA technology platform that functions very much like an operating system on a computer. It is designed so that it can plug and play interchangeably with different programs. In our case, the „program” or “app” is our mRNA drug – the unique mRNA sequence that codes for a protein.“
          https://www.modernatx.com/mrna-technology/mrna-platform-enabling-drug-discovery-development

          Das wär mal einen ARtikel wert. 😉

      2. Liebe Redaktion, ich halte viel von Ihrer Arbeit und wie Sie hier berichten. Man kann es schwerlich allen gerecht machen. Dennoch möchte ich zum Ausdruck bringen, daß mich Ihr Satz „Diese anderen geprüften Infos gibts aber schon zu Tausenden bei den alternativen Medien, die in den letzen Jahren wie Pilze aus dem Boden sprießen“ mehr als irritiert. Denn erstens hat alles im Leben einen Anlaß und zweitens muß man alles im Zusammenhang sehen. Ob es wirklich „Tausende alternative Medien“ gibt, weiß ich nicht. Aber warum gibt es diese überhaupt, das ist doch die Frage! Ich sage es Ihnen: Weil alles was derzeit in der sogenannten westlichen Demokratie durch die Alt-Medien veröffentlicht wird, nicht im geringsten mehr etwas mit ordentlichem Journalismus zu tun hat. Diese Alt-Medien taugen im Grunde zu nichts mehr, sind nur noch Hofberichterstatter und Propagandaeinrichtungen der Regierungen. Sehen Sie sich nur den Fall „Reitschuster“ in Deutschland an. Einer der besten, freien und bekanntesten Journalisten überhaupt. Früher hoch angesehen, doch seit er kritische Fragen der deutschen Regierung stellt, wird er immer mehr diffamiert und drangsaliert. Vorläufiger Höhepunkt ist eine Entscheidung des Obersten Verwaltungsgerichts in Berlin gegen ihn. Muß ich hier sicher nicht weiters ausführen, kann jeder im Internet selbst nachlesen. So kauft sich die Deutsche Regierung die Presse und nun sogar schon die Justiz. Wer spätestens jetzt nicht erkennt, daß Merkel der Super GAU für Deutschland ist und Deutschland direkt in eine Diktatur nach SED-Vorbild führt, der kann entweder nur blind und naiv sein oder eben ein hoffnungsloser und charakterloser Opportunist! Diese Frau mitsamt ihrer CDU/CSU Bande führt Deutschland in den Untergang und dazu sind dieser Bande alle Mittel recht. Alle noch halbwegs klar denkenden Deutschen, die sich auf dem Boden des Grundgesetzes befinden und es verteidigen wollen, bleibt nichts anderes mehr übrig, als sich in „alternativen Medien“ zu informieren. Aber jede Wette, auch diese Informationsquellen wird Merkel samt ihrer Bande schon bald unterbinden! Und was dann? Dann bleibt den Deutschen nur noch der Widerstand, gemäß ihrem verbrieften Recht im Grundgesetz!

      1. @Adurah, auf einmal gehts wieder mit der deutschen Sprache. Und wenn man auf Deinen dümmlichen Kommentar antwortet, bist wieder beleidigt. Wie stehts denn mit Deinem Vorschlag, das man erkrankte Impfgegner (Corona) nicht behandeln sollte ?

        1. Sie sind einer der im Auto sitzt, mit dem Finger zeigt und davonfährt, haben Sie keine Comichefte mehr zu lesen? Man merkt schon, woher Sie hier kommen, zuerst Hartz 4, armer Teufel, keiner hat mich lieb, dann auswandern, vom Tisch zu Tisch gehen und betteln um einen Guarani…

          1. @Adurah, gut das wir das klären konnten. Hast Du noch einen Moment und äußerst Dich zu Deinem Vorschlag Impfgegener, die an Corona erkrankt sind, nicht mehr zu behandeln ?
            Das ist doch ein starkes Stück – meinst Du nicht ?

  3. Das ist wirklich an der Realität vorbei. – Und auch noch an einer weniger passenden Stelle.
    Da wird ein Protest gegen Masken getätigt, wo soundso die Menschen keine Maske zum Essen tragen. Klar, dort sind die meisten Leute auf einem Haufen anzutreffen, aber so ganz Sinn macht dies nicht.

    Kinder werden i.d.R. gar nicht geimpft momentan. Bisher ab 18 Jahren. Daher ist das auch Angstmacherei.

    1. @Jonarske
      „Kinder werden i.d.R. gar nicht geimpft momentan. Bisher ab 18 Jahren. Daher ist das auch Angstmacherei.“
      tolles argument muss ich sagen. willst du vielleicht warten bis die kinder geimpft werden????? dann ist es vielleicht aber zu spät um zu reagieren. man o man schlafschafe wo man hinsieht.
      für jemanden wie dich macht es natürlich keinen sinn die menschen frühzeitig wachzurütteln da sie vermutlich erst wach werden wenn es zu spät ist. und von wegen keine maske tragen. ich gehe viel auswärts essen und sehe wie die menschen mit maske reinkommen und sobald sie ihren platz verlassen ziehen sie diese lappen wieder über. also genau der richtige platz um die menschen aufzuklären genauso wie in den lebensmittel geschäften. wenn einer mal damit anfängt bekommt vielleicht der nächste auch den mut sich dieser sklavenmaske zu entledigen. aber es braucht eben immer jemanden der damit anfängt.

      1. Jemand wie du, aufgewecktes Schaaf stört sich nicht daran im Straßenverkehr rechts zu fahren? Als aufgewecktes Schaaf solltest doch genau du den Anfang machen und der unterwürfigen Versklavung durch den Rechtsverkehr ein Ende bereiten.

  4. Es ist doch gut wenn es eine Meinungsvielfalt gibt und diese sogar noch geaeussert werden darf. Das Paraguayer aufwachen und dieses auch öffentlich kundtun ist ebenso gut.
    Wie sieht es eigentlich bisher mit dem Impfprogramm in Paraguay aus? Das medizinische Personal sollte ja zuerst geimpft werden? Sind alle Dosen nachweislich verabreicht oder aus Sicherheitsgründen in den Müll gewandert? Gibt es schon Impfschäden und Todesfälle bei Geimpften?

    1. Es ist nicht gut, daß es Meinungsvielfalt gibt. Wofür soll das gut sein? Schiller sagte: „Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.“ Schauen Sie sich doch nur den Kommentar hier unterhalb an. Scheint das Virus höchtselbst oder seine pollenflugverstärkte Kombimutante zu sein, das um sein Überleben kämpft.

  5. Was ist das nur für ein widerliches, menschenverachtendes Verschwörungs-Geschwurbel hier in diesen Kommentarspalten. Schämen sollten sich all diejeinigen, die ätzen und hetzen ohne zu denken oder schlimmer noch, das sogar vorsätzlich tun. Der Online Redaktion kann ich nur empfehlen, sich selbst an ihre eigenen Netiquette Regeln zu erinnern und die entsprechenden Beiträge entweder zu löschen oder den Behörden zuzuführen. Die deutschen Behörden jedenfalls sind entsprechend aufmerksam geworden. Meinungsfreiheit zu missbrauchen, um dahinter sein eigenes verrottetes Menschenbild zu verstecken ist zumindest schändlich…

    1. Aha – auch so ein selbsternannter Denunziant! Solche Leute wie Sie, haben uns Deutschen gerade noch gefehlt! Und damit Sie es wissen, meinetwegen können Sie oder wer auch immer, mich dem deutschen Verfassungsschutz melden, das wird mich nicht im geringsten beeindrucken. Ich halte mich an das Grundgesetz und keine Regierung, keine daher gelaufene Kanzlerin, steht über dem Grundgesetzt. Aber Denunzianten gehören zur Kategorie der Feiglinge, der Mitläufer, der Opportunisten und verdienen nicht mehr als Verachtung!

    2. @Zorn

      wow, jetzt hast du es uns aber gegeben. ich hoffe es geht dir jetzt besser und wenn nicht ist das auch ziemlich wurscht.
      ich hoffe doch sehr, dass ich von solchen leuten wie du einer bist verschont bleibe sie hier in natura zu sehen. aber ich denke das solche merkeljünger sowiso nicht in paraguay leben weil sie da völlig überflüssig wären.

    3. @Zorn, ein interesanter Kommentar – wirft aber Fragen auf. „Menschenverachtend“ ?! Wie meinst Du das ? Weil die „Verschwörungstheoretiker“ (wie Du sie nennst) ihre Grundrechte einfordern ? Das wurde doch alles schon x-mal durchgekaut. Inzwischen sind Impfstoffe auf dem Markt – auch in Paraguay. Jeder (der es will) kann sich impfen lassen. Keinerlei Gefahr mehr ! Die anderen (die es sich nicht leisten können, oder ein wenig abwarten wollen) bleiben einfach zu Hause !
      Millionen (gesunder !) Menschen wurden von den Regierungen wie verurteilte Straftäter under Hausarrest gestellt, ihnen wurde unter Androhung von Strafen Kontaktverbot erteilt. Ihre Existenzen wurden vernichtet und die Armut hat in vielen Ländern ein unglaubliches Ausmaß angenommen.
      Das alles, weil dieses „widerliche, menschenverachtendes Verschwörungs-Geschwurbel“ in diesem Forum verbreitet wird ?
      Bist Du sicher, das Du die „Richtigen“ anklagst ?
      Meinungsfreiheit kann man nicht missbrauchen – Meinungsfreiheit kann man nur abschaffen – und genau das passiert jetzt gerade weltweit…
      „Die deutschen Behördden jedenfalls sind entsprechend aufmerksam geworden…“
      Hast Du eine ungefähre Ahnung, was Du da von Dir gibst ?
      Hast Du schon mal was von einem Grundgesetz gehört ?
      Es gibt keine Zensur, jeder darf seine Meinung äußern….
      Wie stehst Du dazu ? Und ja, es gibt auch ein Recht auf eine „falsche“ Meinung.
      So etwas nennt sich „Demokratie“. Ist Dir aufgefallen, das in Deutschland eine „parlamentarische Demokratie“ besteht ?
      Ist Dir aufgefallen, das das Parlament regelrecht entmachtet wurde und über Maßnahmen und Gesetze nur noch informiert wird – keine Fragen von Deiner Seite ?

  6. Und noch etwas „lieber @Zorn“: Es ist gut, daß Sie Ihre Meinung hier offen gelegt haben. Damit geben Sie ganz praktisch ein Beispiel dafür ab, wessen Geistes Kind die links-grünen Meinungsterroristen in Deutschland sind – und Sie sind einer davon. Anderen Ihre Meinung als „widerliches, menschenverachtendes Verschwörungsgeschwurbel“ zu bezeichnen und ihnen gleichzeitig mit Merkels links-grün unterwandertem Verfassungsschutz zu drohen – das ist an Perversion und dreckiger Einstellung zur grundgesetzlich garantierter Meinungsfreiheit und Demokratie nicht mehr zu toppen. Schämen Sie sich!! Für mich sind solche Leute wie Sie die übelsten Volksverräter! Wer hat solchen Typen wie Ihnen und Merkel jemals ein Mandat erteilt, Deutschland als einige Nation von Grund auf umzukrempeln indem man Millionen von nicht integrationswilligen/fähigen Muslimen aufnimmt und gleichzeitig Andersdenkende öffentlich als Rechtsradikale und Nazis diffamiert und bis in den Privatbereich hinein verfolgt? Solche Gesinnungsgenossen wie Sie sind die heutigen Faschisten und verdienen keinerlei Verständnis und Nachsicht! Aber freuen Sie sich nicht zu früh – das Pendel wird noch gewaltig in die andere Richtung ausschlagen. Das war schon immer so in der Geschichte.

  7. stellt Euch mal vor, irgend ein Verschwörungstheoretiker hätte Euch vor 14 Tagen einreden wollen, das impfen gar nicht so ungefährlich sein kann:

    https://web.de/magazine/news/coronavirus/deutschland-stoppt-impfung-astrazeneca-lauterbach-kritisiert-entscheidung-35630964#.homepage.hero.Deutschland%20stoppt%20Impfung%20mit%20Astrazeneca%20-%20Lauterbach%20kritisiert%20Entscheidung.0

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.