Deutschstämmiger bringt Frauen in Gefahr

Bella Vista: Am vergangenen Dienstagnachmittag fuhr der deutschstämmige Fabian Schröter mit seinem Motorrad. Als er nur auf dem Hinterrad fuhr verlor er die Kontrolle und brachte zwei Frauen zu Fall.

Auf Höhe des km 49 der Fernstraße 6 fuhr Schröter unverantwortlich auf dem Hinterrad und kam zwei Frauen zu nahe, die ebenfalls mit einem Motorrad unterwegs waren. Sie stürzten, eine ist schwanger. Die 19-jährige Mirta Belén Cabrera, die zudem schwanger ist, wurde dabei am schwersten verletzt und umgehend ins Regionalkrankenhaus nach Encarnación gebracht. Gefahren wurde das Motorrad der beiden Frauen von Cinthia Analia Orrego Segovia (28). Sie, wie auch Fabian Schröter, erlitten nur leichte Verletzungen.

Noch ist nicht geklärt, ob die Verletzungen Auswirkungen auf die Schwangerschaft der 19-Jährigen haben werden.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen