Die Beschwerden der Verbraucher nehmen zu

Asunción: Die Bürger in Paraguay zeigen Gegenwehr. Nicht nur bei politischen Entscheidungen gehen sie auf die Barrikaden sondern auch in anderen Bereichen. An erster Stelle von Beschwerden stehen nun Kooperativen, Banken und weitere Finanzdienstleistungen.

Das Sekretariat zum Schutze der Verbraucher und Nutzer (Sedeco) hat nun die Ergebnisse im ersten Quartal 2017 veröffentlicht.

In den letzten Jahren wurden die meisten Beschwerden in dem Handy Sektor erfasst, nun aber sind es die Finanzdienstleistungen bei allen Anbietern.

Die meisten Beschwerden erfolgten wegen unsachgemäßer Erfassung von Daten und deren mangelhafte Umsetzung. Zudem habe es unaufgeforderte Leistungen gegeben, die von den Kunden nicht gewollt worden wären. Einige klagten auch über fehlerhafte Berechnungen bei den Spareinlagen oder Darlehen.

Auf dem zweiten Platz kamen die Telefongesellschaften. Bei dem Verkauf von Handys, Notebooks, Tablets usw. kam es zu Unregelmäßigkeiten. Des Weiteren bemängelten die Nutzer einen schlechten Service oder fehlerhafte Produkte.

Die Bürger werden in dem Sektor immer aktiver. Im ersten Quartal 2017 beschwerten sich 1.564 Verbraucher, gegenüber dem Vergleichszeitraum 2015 war dies ein Anstieg um 10%, gegenüber 2015 sogar um 56%.

Erstaunlicherweise liegen die Klagen über staatliche Betriebe, wie bei zum Beispiel die ANDE, Essap, Copaco usw. nur auf dem 5. Platz der Liste.

Jedoch könnten diese zunehmen, denn die Tariferhöhung bei dem staatlichen Stromversorger ANDE trat erst am 20. März 2017 in Kraft.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die Beschwerden der Verbraucher nehmen zu

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.