Die längste Seilrutsche in Paraguay

Caacupé: Wer das Abenteuer sucht und den Mut hat an einer der längsten Seilrutschen von Paraguay atemberaubende Eindrücke erleben will, kann dies bald umsetzen. Ab kommenden Samstag wird es möglich sein.

In der Anlage “El Escondido“ wird am Ostersamstag die längste Zipline von Paraguay eröffnet. Die Seilstrecke beträgt 630 Meter. Bei der Fahrt auf dem Seil bietet sich dem Mutigen ein Blick auf die Kordilleren von Caacupé.

Insgesamt verfügt die Anlage auf Höhe von km 50 der Ruta 2 über ein Areal in der Größenordnung von 32 Hektar. Eintrittspreise oder auch die Kosten für das Abenteuer mit der Zipline wurden nicht genannt. Unter den Telefonnummern 0984 977375 oder 0976 992672 kann man jedoch weitere Einzelheiten erfragen.

Quelle: Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Die längste Seilrutsche in Paraguay

    1. Nein, ca. 250 Meter, VOR der Tankstelle Coopretrol auf der rechten Seite geht ein Erdweg ab, unmittelbar gegenüber ist der ITV, dieser wird aber neu gepflastert, einspuriger Verkehr, nach ca. 1,2 km rütteln, ist man da, Eintritt pro Person 30000 GS, (KFZ frei) kleine Rutsche 50000 GS (ca. 90 Meter), die grosse Rutsche steht zwar, aber noch nicht freigegeben, zum Preis wurde oder konnte man noch keine Angaben machen am Ostersamstag. Ich schätze so 300000 GS. An der Gabelung befindet sich ein Kiosk (blau) und ein weisses Schild mit dem Hinweis auf einen Club in blauer Schrift. Alles im allem 4 Km vor der Kurve nach CDE.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.