Die Natur in vollen Zügen genießen

San Pedro de Yucuamandyyú: Es ist noch Urlaubszeit und viele Plätze im Land eignen sich dafür, die Natur in vollen Zügen zu genießen. An den Ufern des Paraguay-Flusses, auf der Höhe von Puerto Yvypovõ (San Pedro), liegt das La Casa de Santi und gewinnt an Raum als Option für den ländlichen Tourismus.

Hier kann man die Natur mit der Familie oder das Fischen in vollen Zügen genießen. Bei der Stadt Puerto Yvapovõ im Departement San Pedro und an der Grenze zum Departement Concepción wird der Ort La Casa de Santi zu einem geeigneten Ort für den ländlichen Tourismus im Land, der als wichtigster Verbündeter gilt zum majestätischen Paraguay-Fluss.

Die Einrichtung kann auf dem Landweg, der zum ersten Abenteuer wird, oder über den Fluss erreicht werden. Dort gibt es Zimmer mit Klimaanlage und eigenem Bad mit Blick auf den Fluss.

Ein großer Platz zum Zelten, Bootsverleih, Kajakfahren und Grill ist ebenfalls vorhanden, der ideale Bedingungen schafft, in einer Familiengruppe oder mit Freunden zum Angeln auszugehen. Darüber hinaus kann der Besucher beim Wandern viel mehr mit der Natur in Berührung kommen. Der Ort ist ideal, um mit der Familie die Landschaft zu genießen, zu angeln sowie den wunderbaren Sonnenuntergang und Sonnenaufgang zu betrachten. Die Kosten für den Eintritt zum Gelände betragen 20.000 Guaranies pro Tag, für eine Übernachtung beträgt der Preis 100.000 Gs. pro Person, mit einem klimatisierten Zimmer und Frühstück.

La Casa de Santi war am 2. Wochenende im Januar Anziehungspunkt für viele Touristen. Auf dem Areal fanden ein spektakuläres Fallschirmfestival, Panoramaflüge, Bootsfahrten, Angeln, Wandern und weitere Aktivitäten mit guter Beteiligung von Besuchern statt, die aus verschiedenen Teilen des Landes kamen. Es gibt auch eine Vielzahl von wilden Tieren zu beobachten. Das Jagen oder Tragen von Schusswaffen ist auf dem Gelände untersagt.

Die moderne Yacht Agua Dulce war an dem besagten Wochenende ebenfalls vor Ort. Das Schiff bietet Unterkünften mit Bad in klimatisierten Kabinen zum Preis von 100.000 Guaranies pro Person. Darüber hinaus verfügen sie an Bord der Yacht über einen Küchenservice und ausreichend Platz für alle Gäste. Das Boot ist eine Option für den Tourismus entlang des Flusses Paraguay und hat seinen Stützpunkt in der Stadt Concepción.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die Natur in vollen Zügen genießen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.