Die Post mit neuen Dienstleistungen

Asunción: Die Post steht vor einer Neuausrichtung. Sie erbringt neue Dienstleistungen für staatliche Institutionen aber auch viele Bürger profitieren von Verbesserung im Service der Institution.

Im Rahmen einer Neubelebung der Verwaltung kooperiert das Nationale Postamt (Dinacopa) mit staatlichen Institutionen wie den Ministerien für Bildung und Gesundheit sowie mit den Diensten, die die Institution den Bürgern zu Sonderkonditionen anbietet.

Im vergangenen Jahr war die Post für die Verteilung von Schulsets für 470.000 Kinder in der Hauptstadt sowie den Departements Central und Presidente Hayes verantwortlich. In diesem Jahr sei dem Bildungsministerium der Service erneut mit Sondertarifen angeboten worden, um die vorzeitige Auslieferung der Kits zu gewährleisten, sagte der Direktor von der Institution Dinacopa, Luis Servín.

Er fügte hinzu, dass ein ähnliches Projekt mit dem Gesundheitsministerium für die Lieferung von Medikamenten und medizinischen Geräten durchgeführt werde.

Hinzu kommen Dienste für die Bürger im Allgemeinen, die ebenfalls vorteilhafte Tarife bieten, sagte Servin weiter.

Einige davon sind der Kurierdienst, der Online-Einkauf und das Projekt “Zahlungsanweisung“, durch eine Vereinbarung mit den Postanschriften in Spanien und Uruguay, die eine Überweisung mit einer Gebühr von 3% auf den Versandbetrag vorsieht.

In Bezug auf die Herausforderungen für die Institution sagte Servin, dass seine Behörde mit Einsparungen im nächsten Jahr zu kämpfen habe. Das Budget wurde um 10 Milliarden Guaranies gekürzt und beträgt 2020 insgesamt 88 Milliarden Gs. Er fügte hinzu, dass er einen größeren Etat benötige, um die Effizienz und Dynamik der Institution wiederherzustellen.

Wochenblatt / IP Paraguay

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

7 Kommentare zu “Die Post mit neuen Dienstleistungen

  1. Sendete vor Jahren, ueber Paraguaypost 2 Einschreiben nach Strassburg an den europaeischen Gerichtshof! Nach Gesetz musste ich den Sachverhalt in Kurzform einreichen und hatte dann 3 Monate Zeit die Beweismittel nachzusenden! Habe das so gemacht……. jedoch wurden die Beweismittel 3 Wochen vor dem Sachverhalt zugestellt! Nach abklaerung durch Europaeischen Gerichtshof…. hat die Paraguaypost die Unterlagen ca. 3 Monate nicht weitergeleitet! Ob es an der Effizient und der DYNAMIK gefehlt hat? Es soll einmal jeder die Hauptpost in Asuncion besuchen… aber bitte leise eintreten sonst wecken sie die Dynamik!

  2. Die Post ist zwar etwas langsam, so dauert es 4 bis 5 Tage bis ein Einschreiben gescannt und damit in das Tracking-Systen eingespeist wird und bis zu einer Woche bevor er dem Airport Asunción verlässt. Bis zu zwei Wochen kann es dauern, wenn eine eingehende Sendung den Airport verlässt bis die erste Benachrichtigung zu einem Päckchen / Paket eintrifft oder der Brief zugestellt wird.
    Gut, das ganze ist zwar etwas gemächlich, aber wenn man ehrlich ist, so gab es auch bei der Deutschen Post oftmals etwas an der Laufzeit zu bemängeln. Erinnert man sich an Urlaubkarten aus Italien, so war es lange Zeit üblich, dass die Karte erst dann angekommen ist, als sie schon wieder in der Arbeit waren,
    Zur Ehrenrettung der paraguayischen Post: In 14 Jahren wurden zwar einige Pakete / Päckchen geöffnet oder als beschädigt und dann erneut verschlossen bezeichnet, aber vom Inhalt wurde niemals etwas entfernt.
    Auch der Zoll (bei Paketen über 2 kg war immer höflich und nicht auf Schmiergeld aus. Wenn eine Sendung von Asunción 2 bis 3 Wochen unterwegs ist, liegt das nicht in der Verantwortung der Paraguayischen Post.
    Fazit: 14 Jahre, ca. 50 Päckchen, keine Beschwerden!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.