Die zweitgrößte Marienfeier des Landes

Villarrica: Die Vorbereitungen für das Fest der Jungfrau von Caacupé laufen auf Hochtouren. Jedoch wird parallel dazu ebenfalls eine Marienfeier organisiert, die die zweitgrößte hinter Caacupé ist und ebenfalls Tausende Gläubige in ihren Bann zieht.

Die Diözese Villarrica präsentierte die Operation Itapé 2019 mit Einzelheiten zu der Feier zu Ehren der Jungfrau von Paso (Tupãsy Paso). Die Novene beginnt am 9. Dezember und läuft bis zum 18. Dezember mit der zentralen Feier und der großen Pilgerfahrt der Anhänger zum Heiligtum am Ufer des Flusses Tebicuary.

Das Programm wurde während einer Pressekonferenz unter der Leitung des Bischofs der Diözese aus Villarrica, Adalberto Martínez Flores, dem Rektor des Heiligtums von Itapé, Pbro, Blas Arévalos und dem Bürgermeister dieser Stadt, Ignacio Rotela (PLRA) der Öffentlichkeit präsentiert.

Es ist nach Caacupé die zweitgrößte Marienfeier in Paraguay. Für dieses Jahr wird mit 60.000 Pilger gerechnet.

Flores gab an, dass diese Ausgabe das Motto haben wird: “Wie unsere Herzen brannten … als er uns die heiligen Schriften erklärte“. Er fügte an, dass der Satz sich auf die Jünger beziehe, die nach der Kreuzigung Jesu traurig nach Emmaus gegangen seien. Zu diesem Zeitpunkt erscheint ihnen der auferstandene Herr, um die heiligen Schriften zu erklären und die Hoffnungen zu geben, die sie nicht verlieren sollten. „Das ermutigt uns, weiterzugehen und zu pilgern, weil wir wissen, dass der Herr unser Begleiter ist. Er erklärt den Sinn unseres Lebens und des immer weiter Gehens, egal ob in schwierigen oder guten Zeiten“, sagte der Bischof.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.