Dieb bricht bei Staatsanwalt ein

Asunción: Ein Dieb suchte die Wohnung eines Staatsanwalts heim. Nach einer Verfolgung gelang es dem Ankläger der Justiz ihn zu stellen und der Polizei zu übergeben.

Der festgenommene Verbrecher ist Édgar Daniel Cabral Benítez (18). Nach Angaben der Polizei sei er vorbestraft und auf Bewährung auf freien Fuß gewesen.

Nach Angaben der 4. Polizeistation von Asunción ereignete sich der versuchte Raubüberfall um 14.10 Uhr im Haus des Staatsanwalts Nelson Ruiz in der Straße Caballero.

„Er ist an der Fassade hochgeklettert und über den Balkon in die oberste Etage des Hauses eingedrungen. Als er die Zimmertür meines Sohnes öffnete, bemerkte meine Frau die Anwesenheit des Fremden und rief um Hilfe. Dann rannte ich ins Schlafzimmer und bemerkte, dass der junge Mann vom Balkon auf den Bürgersteig gesprungen war“, sagte Staatsanwalt Ruiz.

„Ich stieg in mein Auto und machte eine Runde in der Gegend, bis ich ihn laufen sah. Ich hielt an, stieg aus und warf den Verbrecher zu Boden. Während ich ihn festhielt, alarmierten Nachbarn die Polizei und zwei Beamte der Lince-Gruppe kamen, die ihm Handschellen anlegten. Dann brachten sie ihn auf die 4. Polizeistation in Asunción“, fügte er hinzu.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Dieb bricht bei Staatsanwalt ein

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.