Dollar im Höhenflug

Obwohl die paraguayische Zentralbank (BCP) allein von Mittwoch bis Freitag der vergangenen Woche mehr als 125 Millionen US-Dollar auf den Markt warf um den Höhenflug des Dollars zu stoppen verpuffte der Effekt, lediglich um 100 Guaranies ließ sich der Kurs drücken.

Die Bank greift immer wieder in Zeiten verstärkter Kursschwankungen ein, um die Bewegungen abzufedern, „normal“ sind bei diesen Bemühungen Summen von täglich fünf oder sechs Millionen USD. Diesmal nahmen die Währungshüter am Mittwoch 49,4 Millionen USD in die Hand und am Donnerstag und Freitag jeweils 38 Millionen USD.

Der Kurs fiel von 5.500 Guaranies am Mittwoch auf 5.400 PYG am Freitag durchschnittlich im Handel mit Endkunden. Seit Ende des vergangenen Jahres befindet sich der Dollar in der Aufwärtsbewegung. In den vergangenen Tagen verschärfte sich der Trend durch die Verluste an der chinesischen Börse, die eine starke Nachfrage nach der US-Währung als vermeintlich sicherem Hafen bei Anlegern auslöste.

Quelle: Última Hora, Foto: U.S. Treasury

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Dollar im Höhenflug

  1. Ist schon fast niedlich anzusehen, diese hilflosen Eingriffchen.
    Der Dollar ist aus einigen Gründen international im Höhenflug und der Guarani wegen der lausigen Regierung/Verwaltung und deren immensen Kosten im Sturzflug. Da würde nur seriöseres Schaffen helfen, wie in Griechenland auch.

  2. die eine starke Nachfrage nach der US-Währung als vermeintlich sicherem Hafen bei Anlegern auslöste.

    gut geschrieben, vor allem die eine passage „vermeintlich sicherem hafen“. diese anleger werden sich noch wundern über ihren sogenannten sicheren hafen. Lach lach, einfach nur verrückt diese leute.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.