Ein Schnitzel der besonderen Art

Trinidad: Schnitzel finden immer Anklang, egal ob bei Groß oder Klein. Die Variationen werden zudem umfangreicher. Letztes Jahr wurde das Mangoschnitzel geboren, nun dient die Wassermelone als Grundlage.

In Paso Güembé, bei Trinidad im Departement Itapuá, findet am 6. und 7. Januar 2018 das traditionelle Wassermelonenfest statt.

Rosa Romero hat im Vorfeld schon einige Rezepte ausprobiert. Ein Schnitzel aus der Wassermelone wird auf dem Festival präsentiert.

„Die Idee für das Rezept entstand beim Kochen. Beim Braten von Hühnerfleisch mit Mango dachte ich, das würde auch mit der Wassermelone funktionieren. Nach vielen Versuchen gelang das Gericht“, sagte Romero.

Auf einer Pressekonferenz für die Ankündigung von dem Wassermelonenfest stellte Romero das Schnitzel vor. Es wird auf die “Mailänder Art“ zubereitet. Das Fruchtfleisch der Melone kommt in einen Mixer. Danach wird die Masse so zubereitet, dass sie eine angenehme Konsistenz hat, zusammen mit der Schale paniert, gebraten und mit Käse und Hühnerfleisch überbacken.

„Die genauen Details zu dem Rezept werden erst nächstes Jahr auf dem Fest bekannt gegeben. Jedoch ist die Schale von entscheidender Bedeutung“, sagte Romero. Sie ist selbst Produzentin von Melonen und Mitglied im Organisationskomitee des Festivals.

Trotz der klimatischen Herausforderungen dieses Jahr gibt es Wassermelonen von ausgezeichneter Qualität auf dem Markt. Jedoch ist die Menge etwas geringer als in den vergangenen Zeiträumen. Die Preise dürften sich trotzdem weiter verringern, nachdem weitere Obstsorten auf die Märkte gelangen, vor allem zurzeit die Ananas und in Folge bald Weintrauben.

Wochenblatt / Itapuá Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ein Schnitzel der besonderen Art

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.