Eine Ikone kehrt zurück

Kolonie Independencia: Hunderte von Hörern haben auf ihn gewartet: Roland Ganzenmüller, die Ikone vom Sender aus der eingangs erwähnten Kolonie ist wieder zurück.

Ganzenmüller stellte vor ein paar Wochen den Sendebetrieb ein, nachdem er Verpflichtungen in Deutschland erledigen musste und kehrte Anfang der Woche wieder zurück. Seit Donnerstag ist das Radio Independencia wieder in Betrieb, das aus dem Chorhaus in Independencia über die Frequenz 107,9 FM sendet.

Täglich werden nun wieder um 07:00 Uhr, nach dem geistlichen Wort zum Tag und um 18:00 Uhr Nachrichten aus Paraguay in deutscher Sprache durch den Moderator Ganzenmüller vorgelesen. Am Abend kann dies durchaus eine Stunde lang dauern, denn die Ikone macht sich viel Mühe, eine große Anzahl von Bereichen, wie Kultur, Wirtschaft, Politik oder Lokales abzudecken.

Vornehmlich Kolonisten und eingewanderte Deutschsprachige gehören zu den Hörern des Radios. Letztere oft deswegen, weil sie entweder wenig Spanisch verstehen oder nur kompakt mit Informationen über Paraguay versorgt werden wollen.

Ansonsten läuft den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Programm von deutschen Sendeanstalten über den Äther, das Ganzenmüller selbst zusammenstellt. Für die Hörer angenehm, denn kann man getrost sein Internet-Paket sparen, wenn man nämlich sonst über das Web Nachrichten oder Musik hören will.

Es bleibt zu hoffen, dass Ganzenmüller noch lange seine Tätigkeit ausführen wird, denn deutschsprachige Medien, vor allem im Radiosektor, sind Mangelware in Paraguay. Hören Sie einfach mal rein, wenn Sie im Umkreis von Independencia wohnen, es lohnt sich.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Eine Ikone kehrt zurück

  1. Diese Hotspots Deutscher Kultur und Information wie dieser Radio Sender und die Zeitung das Wochenblatt sind sehr hilfreich für viele Deutsche die seit Generationen oder erst gerade in Paraguay eingetroffen sind.Beides muss ausgebaut und erhalten bleiben um die Verständigung unter Paraguayern und Deutschen zu fördern.

  2. Wieso man sonst Pakete kaufen muss ist mir nun wirklich unklar. Ich kann (fast) alle Sender direkt anwählern – gebührenfrei

  3. Danke für die Information. Wir hatten ihn schon vermisst. Gleich nach Lesen des Artikels probiert und sofort gefunden. Wir hören meistens die paraguayischen Sender, schon um die Sprache ins Ohr zu bekommen. Doch ab und zu mal wieder schöne bzw. bekannte Musik zu hören freut uns dann doch.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.