Enteignung der Willersinn Estancia vorerst gestoppt

Tacuatí: Nachdem die Billigung der Enteignung einer Estancia einer deutschen Familie im Abgeordnetenhaus nicht mehr rückgängig gemacht werden konnte musste der Senat abstimmen und korrigierte den Fehler.

Der Senat schmetterte das Gesetzesprojekt zur Enteignung von 1.500 ha der Estancia Alegría ab, welche von der Familie Willersinn geführt wird. Damit geht eine politisierte Gruppe Bauern leer aus, die sich mit den Entscheidungen des Indert nicht zufrieden gab und einen Abgeordneten ins Boot holte, der zudem noch von der Nachbar Estancia bezahlt wird.

Während der Debatte sagte Senator Fidel Zavala, “dass die Estancia Alegría eine Vorzeige-Farm sei, in die Deutsche viel Geld und Arbeit investiert hätten. Privateigentum muss respektiert werden. Außerdem wurde das Projekt sehr populistisch vorangetrieben.“

Senator Juan Bartolomé Ramirez ist der Meinung, dass man enteignen könne aber der Weg nicht der richtige sei.

Senator Enrique Riera blies ins gleiche Horn wie Zavala und sagte auch, dass es sich um eine Vorzeige-Farm handele. “Viele Studenten haben hier ihre Praktika gemacht. Es gibt eine Enteignungs-Mafia, der wir nicht noch Wasser auf die Mühle geben sollten“, so Riera.

Die Senatoren Eusebio Ayala und Fernando Silva Facetti waren sich einig, dass die vorgelegten Argumente ihres Parteikollegen Pastor Vera Berajano aus dem Abgeordnetenhaus nicht ausreichend wären, um zu enteignen.

Nach der fehlenden Billigung von Seiten des Senats, kehrt das Projekt zurück in das Abgeordnetenhaus, wo man erneut abstimmen muss ob man dabei bleiben will oder ob etwas geändert werden soll.

Wochenblatt / ABC Color / Última Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Enteignung der Willersinn Estancia vorerst gestoppt

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.