Frontalzusammenstoß von zwei LKW: Ein toter Fahrer und der andere alkoholisiert

Concepción: Zwei LKW stießen frontal auf dem Abschnitt Pozo Colorado – Concepción, 18 Kilometer von der Hauptstadt des Departements entfernt, zusammen. Ein Lastwagenfahrer starb bei dem Unfall und der andere wurde positiv auf Alkoholtest getestet.

Auf der Strecke zwischen Pozo Colorado und Concepción, etwa 400 Kilometer von Asunción entfernt, kollidierte der Fahrer eines leereren Viehtransporters frontal mit einem anderem Lastwagen, der Nudeln transportierte. Den ersten Angaben zufolge sei der Lenker des Viehtransporters von seiner Fahrspur abgekommen und frontal mit dem anderen LKW zusammengestoßen.

Beamte der Straßenpolizei führten bei dem LKW-Fahrer des Viehtransporters einen Alkotest durch, der positiv verlief. Der Mann, dessen Identität noch nicht bekannt ist, wurde in das IPS-Krankenhaus eingeliefert, während der Fahrer des Nudeltransporters sofort starb. Es ist nicht bekannt, ob sich in den Fahrzeugkabinen der LKW noch weitere Personen befinden.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.