Fälle von Hitzschlag nehmen deutlich zu

Asunción: Die extreme Hitze der letzten und wohl auch noch kommenden Tage führte dazu, dass die Konsultationen von Symptomen mit Hitzschlag im Gesundheitswesen zunahmen. Erschöpfungszustände, Krämpfe und Dekompensation waren die meisten Beschwerden der Betroffenen.

Die Gesundheitszentren in Asunción und dem Departement Central berichteten, dass die Zahl der Konsultationen durch die hohen Temperaturen deutlich zugenommen habe. Betroffen waren vor allem ältere Personen über 65 Jahre und Kleinkinder. Einige mussten wegen Symptomen von Hitzschlag sogar stationär aufgenommen werden.

Laut den Ärzten kam es zu Beschwerden wegen Bluthochdruck, Krämpfen, Erschöpfung und Dekompensation.

„Es ist wichtige, die Beziehung zwischen großer Hitze und Gesundheit zu kennen um Krankheiten oder sogar Todesfälle zu vermeiden. In erster Linie braucht der Körper viel Flüssigkeit. Es ist ratsam, alle 15 bis 20 Minuten Wasser zu trinken. In der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr sollte man die Sonneneinstrahlung meiden. Sie ist in dieser Zeit sehr intensiv. Es ist wichtig, Hüte und Sonnenbrillen zu tragen“, erklärte Dr. Carlos Morinigo, Direktor vom Kinder-Eltern Krankenhaus in Capiatá.

Er fügte hinzu, Kinder und ältere Menschen würden auf Temperaturschwankungen empfindlicher reagieren als andere Personen. Sie sollten die Sonneneinstrahlung meiden und, wenn möglich, in Gebäuden bleiben.

„Es ist zudem ratsam, dass ältere Menschen in Kontakt mit Freunden oder Nachbarn stehen, um bei Bedarf schnell handeln zu können. Wichtig ist immer, auch bei Kindern, das regelmäßige Trinken von viel Flüssigkeit“, betonte Morinigo.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Fälle von Hitzschlag nehmen deutlich zu

  1. „Sie sollten die Sonneneinstrahlung meiden und, wenn möglich, in Gebäuden bleiben.“

    Absolut abzuraten, v.a. in den Nachmittagsstunden, zumal sich Gebäude extremst aufheizen. Dann lieber draussen an nem Lüftchen unter nem guten grossen Schattenbaum sitzen und genug Terere trinken. 😉
    Oder öfter mal duschen und nicht abtrocknen.

    Todo tranqui

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.