Fahrzeuge günstig zu ersteigern

Caacupé: In Caacupé findet am Freitag, den 20. Januar um 09:30 Uhr eine Versteigerung statt. Zum Aufruf kommen Fahrzeuge, die der Verwaltung von dem Departement Cordillera unterstellt waren und ausgesondert wurden.

Laut dem Landrat Atilio González habe das Finanzministerium die entsprechende Genehmigung für die Auktion schon erteilt. Unter den Gütern befinden sich drei Autos der Marke Chevrolet, ein Traktor, ein Bagger, zwei Radlader und weitere Fahrzeuge. Ebenfalls wurden die Aufrufpreise auch schon vom Ministerium festgesetzt.

Schon jetzt können diese vorab im “Casa de Mujer“, in der sich die Landesregierung des Departements Cordillera befindet, eingesehen werden. Ebenso gibt es eine detaillierte Beschreibung über die technischen Daten der Fahrzeuge. Das Gebäude befindet sich an Fernstraße 2, 300 Meter vor der Abzweigung nach Piribebuy.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.