Fleisch und Bier bis zu 50% billiger

Asunción: Es braucht keinen Schmuggel um die Preise zu senken, ein Feiertag reicht ebenso. Im Hinblick auf den 1. Mai, den Tag der Arbeit, werden ab diesem Wochenende in allen großen Supermärkten des Landes Grillfleisch und Bier bedeutend günstiger angeboten, was bis zur Halbierung des Preises reicht.

Typische Grillfleischabschnitte sowie Grillwürste aller Marken sinken für den Anlass, der besonders hohen Verkaufszahlen verspricht, im Durschnitt 16 – 20%. Schweinefleisch wird aus diesem Anlass bei Stock ab 13.800 Guaranies pro Kilo angeboten während Upisa Grillwürste bei España ab 14.900 Guaranies pro Kilo zu haben sind.

Die Biermarken Brahma, Pilsen, Ouro Fino, Stella Artois und Budweiser werden bis zum kommenden Feiertag, ein Donnerstag, mit Preisnachlässen von 25 – 35% angeboten, bei speziellen Produkten geht dies bis zu 50%, erklärte Thomas Fracchia, Unternehmenssprecher von Cervepar.

Stock Werbung

„Der Tag der Arbeit wird traditionell mit Konsum in Verbindung gebracht weswegen es und nur schlüssig erscheint, dies surch unseren exzellenten Produkte aus Paraguay zu ermöglichen“, sagte er weiter. Unter Personen im Alter von 20 Jahren liegt der pro Kopf Verbrauch im Jahr bei über 100 Liter, was europäische Maße erreicht.

(Wochenblatt / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Fleisch und Bier bis zu 50% billiger

    1. Na da sind aber viele Preise wie vor einem halben Jahr dabei! Albes System erst die Preise um/bis 50% erhöhen und dann wieder senken ! Oder macht man das um die Leute bei Laune zu halten !!!???

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.