Frau überprüft Smartphone des Mannes und landet im Gefängnis

Santa Rita: Oftmals ist das Smartphone ein Objekt der “Begierde“ im Rahmen einer Partnerschaft. In diesem Fall wollte eine Frau das Handy ihres Mannes kontrollieren. Dabei kam es zu einer Eskalation, die damit endete, dass die Frau im Gefängnis landete.

Warum eigentlich muss man immer alles wissen? Neugierde und Misstrauen überkamen eine 20-jährige Frau und sie nahm das Handy ihres Partners in die Hand, was sie eigentlich lieber hätte lassen sollte. Die Gelegenheit bot sich, als der Mann das Smartphone weglegte und die Frau fing an zu rezensieren, wunderbar. Und dann schien die Situation wohl aus dem Ruder zu laufen.

Die Frau, unzufrieden mit den Nachrichten, die sie gefunden hatte, fing an, ihre bessere Hälfte zu schlagen und dann sogar zu würgen. Offenbar hatte sie am Handy ihres Liebsten etwas gesehen, das ihr nicht gefiel. Nachbarn riefen die Polizei, als sie hörten, dass der Mann von ihrer Partnerin geschlagen wurde.

Polizeibeamte suchten dann das Haus in Santa Rita, Departement Alto Paraná, auf. Um den Mann zu schützen, verhafteten sie die Frau, die wegen Gewalt in der Familie angezeigt wurde.

Auch die Anklagebehörde erhielt Kenntnis von dem Fall. Der diensthabende Staatsanwalt Eduardo Grau ordnete an, dass die Frau auf der Polizeiwache inhaftiert bleibt, außerdem wurde die Behörde zum Schutz für Kinde rund Jugendliche (Codeni) eingeschaltet, da die tätliche Auseinandersetzung des Paares in Anwesenheit ihres minderjährigen Sohnes passiert war.

Wochenblatt / Cronica

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Frau überprüft Smartphone des Mannes und landet im Gefängnis

  1. Ich habe meinen Partnerinnen immer gesagt, dass sie wenn sie wollen mein Handy ruhig kontrollieren dürfen, weil ich eigentlich immer treu war und nie etwas zu verbergen hatte. Aber wenn sie das Bedürnis haben nachzusehen, sollen sie mich um das Handy bitten. Ich würde es ihnen sofort geben, aber es würde dann auch eine Gespräch geführt werden müssen, denn wenn es schon so weit kommt, dass man sich nicht mehr vertraut, dann liegt ohnehin etwas im Argen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.