Für die Ewigkeit festgehalten

Mariano Roque Alonso: Einige halten wirklich viel vom paraguayischen Gesundheitsminister und sehen ihn sogar als zukünftigen Präsidentschaftskandidaten. Andere drücken ihre Dankbarkeit für sein Walten mit einem Tattoo aus.

Ein Kunde des Tätowierers Carlos “Pitito” Rodríguez, kam Ende März zu ihm und bat ihn ihn ein Covid-19 Schriftzug auszudenken für ein neues Tattoo. Als er nach einigen Tagen wieder kam sagte er, dass er doch lieber den Kopf von Minister Julio Mazzoleni hätte, “da dieser Mann das Beste an der Corona Geschichte ist“. Rodríguez nahm die Herausforderung an, da er ein Experte für Gesichter ist.

Das Tattoo zu machen dauerte 4 Stunden und der Kunde war überaus zufrieden. Allerdings bat er den Tätowierer darum seine Identität für sich zu behalten, um nicht zum Gespött der Bevölkerung zu werden.

Wochenblatt / Extra

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

16 Kommentare zu “Für die Ewigkeit festgehalten

      1. Doch Petra, es fehlt der Satz, beim Universum ist sich keiner sicher ob unendlich oder nicht, bei dem anderen gebe ich Dir und Christian vollkommen Recht. Wer sich von diesem “ selbsternannten Präsidenten des Landes“ ein Tattoo stechen lässt, ist entweder komplett bescheuert oder bezahlt. was anderes kann man dazu nicht sagen. Die Wirtschaft ist komplett in den Boden gefahren, ein Bagger steht schon bereit, das Loch tiefer zu graben und der Schuljunge Abdo sagt zu allem ja. Mich wundert nur, wo der eigentliche “ Präsident“, Cartes, geblieben ist. Von dem hört man nichts mehr, genauso wenig von den Drogen oder Zigaretten die sicher gestellt wurden.

    1. @Christian2005
      3. Mai 2020 um 10:45 +++

      …Ich frage mich wie man in einem Land leben kann wo 100% der Einwohner an einer „unendlichen Dummheit“ leiden???
      Entweder ist man selbst unendlich dumm, innerlich und äußerlich vergammelt oder kann nicht mehr nach Deutschland zurück.

      1. Die Einwohner sind keinesfalls dumm. Statistik sagt, dass der Durchschnitt einen IQ von 82 aufweist. Mit etwas Glück trifft man sogar solche an, die ihn auch erreichen. Ich habe mir zu Lesen lassen, dass die Einwohner intelligent seinen, sich lediglich dumm stellen. Ist ja immerhin auch schon etwas. Demnach soll niemand behaupten, dass wir in einem Land leben, wo 100% der Einwohner an einer „unendlichen Dummheit“ leiden !!! Selbst in der Bibliothek der JVA kann man nachlesen, dass 7 bis 11 Uhr täglich Schul und Ausgaben der Regierung ins Schulwesen von sagenhaften 2% des BIP (sagenhafte 4000 US$ pro Kopf und Jahr) zu sehr intelligenten Menschen führt. Die sich nur dumm stellen. Offenbar – so vermute ich – hat Christian2005 keine hohlen Seifen verkauft und ist auch kein Fan vom Großen Diktator Adolf Ströessner. Deshalb darf er noch ein wenig bleiben. Solange ihm Lust dazu ist.

  1. Tebartz Ritter von Rantzsau

    @Christian et al.
    Distanz ist eigentlich in Funktion der Zeit so dass es keine Distanz gibt wenns keine Zeit gibt. D = Geschwindigkeit x Zeit. So das Universum ist nur gross wenn es der Zeit unterliegt, genauso wie es etwa 2000 Jahre Christentum bedurfte um aus dem Germanen von anno dazumal einen Einstein hervorzubringen. Gib dem Indianer/paraguayer auch 2000 Jahre Christentum und er baut dir auch Mercedes-Benzen, Turbinen fuer Itaipu, etc. Warum sind denn AMD Prozessoren generell schneller als die heutigen Intel gen 9 oder 10 Prozessoren? Nun weil Intel noch immer auf 14 Nanometer distanz zwischen den Transistoren setzt und AMD schon auf die 7 nm Technologie umgesattelt ist. Die kuerzere Distanz zwischen den Transistoren bringt eine hoehere Geschwindigkeit mit sich (Taktgeschwindigkeit) wenn man die Energie (Temperatur) im Griff haelt (mit dem Luefter oder Kuehlung). Damit brauchen die Daten weniger Zeit was dann wiederum eine hoehere Geschwindigkeit mit sich bringt. Gerade daran kann man die Validitaet der oben angefuehrten Formel sehr schoen in der realen Welt beweisen. Da die Smartphone Prozessoren keine aktive Kuehlung (Luefter) haben sondern nur eine passive durch Hitzeverteilung, so werden die langsamer gestellt. Die Energie muesste eigentlich auch ein Funktion der Distanz sein wie z.B. die Temperatur der Automotors. Deswegen, mit etwas mehr Ενεργεια (Energie) koennte man den Lernprozess des Lateinern beschleunigen und es bedarf nur der Energie des Herrgott’s da oben um den Jounglierakt des Universums durcheinanderzubringen (wie z.B. die Sterne aus ihren Bahnen zu werfen).
    Oder der Mensch bringt Energie auf und bring Gleichgewichte durcheinander wie die Bauwut die unmengen an Bausand braucht der dann wiederum die Topographie und Oekologie der Erde durcheinanderbringt (ganze Landstriche, Inseln und Straende verschwinden).
    Der Sand wird knapp | Mit offenen Karten | https://www.youtube.com/watch?v=IsL4kAB6u_s
    Wer haette denn gedacht dass es eine Sandknappheit in der Welt geben wuerde und sich jetzt schon Mafias um dieses Geschaeft scharen.

    1. Das ist wirklich eine Steigerung des Beitrags ! Man muss schon gehörig einen an der Kappe haben um aus einem Bericht über ein Tattoo so ein Pamphlet zu verfassen. Oder die Scheuklappe ist so auf Reduzierung der Realität eingestellt, das nur noch Polar Bier, Streichholzer und Mennoniten wahrgenommen werden. Das bisschen Bibel und Copy-Paste zu erwähnen lohnt nicht.

  2. „Allerdings bat er den Tätowierer darum seine Identität für sich zu behalten, um nicht zum Gespött der Bevölkerung zu werden.“
    ein Bildchen auf dem Arm wird schwer geheim zu halten sein,ahahaha…

  3. @ Andrea die Kunst ist sich einfach über alles Aufzuregen was hier im Land geschieht. Bei einigen voll tätowierten EU- Bürgern, kann man die Jahre in geschlossenen Anstalten ablesen. Die lieben Polar Bier, Streichhölzchen und die Menos.

  4. @ Andrea die Kunst ist sich einfach über alles Aufzuregen was hier im Land geschieht ist bei voll Intelligenzbestien, die sich nur dumm stellen, nicht besonders schwer, sondern gehört einfach dazu um sich sauwohl zu füllen. Die lieben Polar Bier, Streichhölzchen zum Müllabfackeln und die einzig Shwuddi Iglesias CD auf 120 dB mit Kleinkind aufm Arm. Dafür im 100-er Pack.

  5. @Allerwertester, diese Personen stellen sich nur dumm, die sind es!
    Wahrlich ,wahrlich ich sage Euch, es gibt viele, viele Menschen aus Europa hier, die haben sicher nicht alle Tassen im Schrank.

    1. @Uwe, Ja, da muss ich Ihnen recht geben.
      Zitat: „…viele Menschen aus Europa hier, die haben sicher nicht alle Tassen im Schrank.“ Nehmen Sie mich als Beispiel.

  6. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

    Wir warten lieber noch ein wenig bis die Quantum Tattoos auch fertig mit der ID2020 und Bitnation ganz im Sinne von COVID CREDENTIALS verknüpft sind, und geben uns dann gleich die volle Dröhung. Wennschon dennschon!
    https://news.rice.edu/2019/12/18/quantum-dot-tattoos-hold-vaccination-record/

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.