Gewaltbereite Trucker halten LKW mit Zeitungen auf

Minga Guazú: Eine Gruppe von gewaltbereiten Truckern, die bei Kilometer 30 von Ciudad del Este, Alto Paraná, demonstrierten, hielten einen LKW mit Zeitungen für zwei Stunden fest, was den Zeitplan der Zustellung durcheinander brachte.

Der Lieferwagen der Zeitung Ultima Hora, der auch Ausgaben der La Nación und ABC Color transportierte, wurde von 05:00 Uhr bis 07:00 Uhr bei Kilometer 30 der Route PY02 angehalten.

Der Fahrer war gezwungen, in einer Warteschlange zu stehen, wo er gewarnt wurde, dass er erst nach Aufhebung der Straßensperre weiterfahren könne, erklärte Alexis Soler, Vertriebsleiter von Ultima Hora.

Dem Zusteller wurde gedroht, dass das Fahrzeug beschädigt werden würde, wenn er versuchen sollte, die Sperre zu umgehen.

Nach der illegalen Aufbewahrung des Handys von diesem Zeitungslieferanten berichteten auch die verschiedenen Medien über die Situation, in denen Trucker illegal Straßen sperren und Fahrzeugen die Weiterfahrt verweigern.

Die Mobilisierungen von Truckern finden auch in verschiedenen anderen Teilen des Landes statt.

Eine Gruppe befindet sich in Asunción im Rahmen der Gewaltmaßnahmen, mit denen sie die Genehmigung einer Frachtquote fordern, die noch zwischen den verschiedenen Sektoren analysiert wird.

Die Spediteure drohen auf unbestimmte Zeit zu streiken, bis Abgeordnete und Senatoren dem Gesetzentwurf zustimmen, der die Betriebskostenwerte und den Mindestreferenzpreis für den Frachtdienst festlegt.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Gewaltbereite Trucker halten LKW mit Zeitungen auf

  1. Jo, erst einmal: “Halloooo”. Ich weiß gar nich ob Sie es schon wussten. Aber ich bin ja auch gewaltbereiter Trucker. Aber mit ner Zeitung nen LKW aufhalten wollen, das hab ich noch nie versucht. Und Tschüsss, mues i gleich ausprobieren, wofür das gut sein könnte.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.