Gleichgeschlechtliche Ehe: “Es gibt zurzeit wichtigere Dinge“

Asunción: Die gleichgeschlechtliche Ehe führt zu hitzigen Debatten in den Medien. Die Fernsehmoderatorin Karina Doldán (Beitragsbild) nahm Stellung zu dem Thema und betonte, dass “es in Paraguay zurzeit wichtigere Dinge gebe als diese Grundsatzdiskussion“.

In einem Interview wurde das Ex-Modell zusammen mit den Moderatorinnen Paloma Ferreira, Laurys Dyva und Antonella Yasuri zu Geschlecht und sexueller Vielfalt angesprochen.

Erstens gab Doldán an, dass sie keine sexuellen Beziehungen zu jemandem des gleichen Geschlechts haben würde: „Ich würde weder mit dem einen noch mit dem anderen schlafen, weil ich verheiratet bin, man muss treu sein. Ich glaube an Treue“, sagte sie.

In Bezug auf die gleichgeschlechtliche Ehe wies Doldán das Thema und seine Bedeutung für die Gesellschaft zurück. „Es scheint mir, dass es in Paraguay derzeit so wichtige Dinge zu erledigen gibt“, betonte sie.

Sofort wurde Doldán von ihrer Kollegin Ferreira unterbrochen. „Und diese Menschen sind nicht wichtig? Sie sind auch Menschen, mit einer unterschiedlichen Sexualität, freier Wahl, aber… “. Die frühere Besitzerin der nicht mehr existierenden Modelagentur American argumentierte, dass “es schutzbedürftigere Menschen gibt, die extrem komplizierte Situationen durchlaufen“.

„Es scheint mir, dass wir all dies zuerst auf Gesundheits- sowie Justizebene lösen und uns dann mit anderen Arten von Problemen befassen sollten. Heute denke ich, dass es etwas ist, über das in Paraguay nicht diskutiert werden kann. Ich denke, es gibt andere Prioritäten. Es scheint mir, dass sich die Debatte in unserem Land derzeit nicht lohnt … es ist nicht die richtige Zeit oder der Moment“, erklärte Doldán.

Dyva fragte, wann die Zeit und der Moment sein werden, um das Thema zu diskutieren. „In unserem Land gibt es viel Tabu, ich diskriminiere niemanden. Ich bin für die Vereinigung von Menschen gleichen Geschlechts, solange sie alles in vier Wänden tun. Solange es Respekt sowohl für sich selbst (die LGBTI-Gemeinschaft) als auch für den Rest der Menschen gibt, von denen ich glaube, dass wir alle Respekt verdienen und vor allem frei wählen können“, sagte Ferreira.

„Wir können alle wählen, aber in der Rechtsfrage kostet es eine Nation viel Geld“, antwortete Doldán.

Bei der Adoptionsfrage bei homosexuellen Paaren gaben Ferreira und Dyva an, dass sie dafür sein würden während Doldán sich nicht dazu äußerte.

Wochenblatt / Hoy / epa

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

9 Kommentare zu “Gleichgeschlechtliche Ehe: “Es gibt zurzeit wichtigere Dinge“

  1. Moyses Comte de Saint-Gilles

    Im Video ist das die Dyva vom vorigen Artikel mit dem Instagram und „Modeagentur“?
    Definitiv sind die aufgepumpten Volleybaelle der Grund des grossen Zulaufs auf Instagram denn diese werden so quasi frei Luft gehalten.
    Gerade solche Leute bilden in Paraguay die Meinung des Volkes und machen die Leitkultur.
    Im Video wird offensichtlich dass die Dyva irgendwann als Hure einen Namen wie „Dyva Boing-Boing“ tragen wird die man auf Webseiten buchen kann. Als Puffmutter verdient sie dann durch ihre „Modeagentur“ an andere Prostituierte.
    In der Tat scheint es als ob fast ganz Paraguay ins Prostitutionsgeschaeft einsteigt. Dass das ein Eigenleben erhaelt wenn erst weite Teile der Gesellschaft nur im horizontalen Gewerbe unterwegs sind, daran denken sie nicht. Will heissen es wird bald fuer Maedels keine andere Arbeit geben als ins Hurengeschaeft einzusteigen, da schlichtweg die ganze Oekonomie auf das horizontale Gewerbe getrimmt ist. Pattaya in Thailand ist ja ein Beispiel davon – die ehrbaren Jobs sind ganz weg und es bleibt nur noch der Job einer Freudendame die man den eigenen Leuten zu bieten vermag.
    Das ist eine gefaehrliche Entwicklung da ganze Produktionszweige durch hochbezahlte Prostitution das Wasser abgegraben werden kann.
    Im Gesundheitssektor duerfte der Schoenheitschirurg heute den bestbezahltesten Job haben. Ich schau mir mal ein paar Videos auf YouTube von Dr. Yeoun an und eroeffne dann eine private Schoenheitklinik wo wir dann Volleybaelle einsetzen und mit ner Ballpumpe aufpusten.
    Doctor Reacts to BOTCHED! Cadaver Skin and Two Implants in Each Breast?!?! – Dr. Anthony Youn – https://www.youtube.com/watch?v=BAyWUKqPAm0
    Wo ich allerdings Kadaver Haut herbekomme, das muss ich mir noch ueberlegen. Wie waers von ner toten Kuh? Habia sido wird bei Brusterweiterungen Kadaverhaut verbaut.
    Na dann Prost!
    Wie duurchgeknallt die heutigen Weiber sind das sprengt alle Grenzen…
    Mir kommt das Kotzen…

  2. Die homosexuellen Paare: wenn schon homosexuell dann bitte, nicht damit hausieren gehen. Bzgl. Adoption, wird das Kind nicht auch homosexuell? Wie ist das in der Schule, wenn das Kind gefragt wird, wer seiner Mutter oder Vater ist? Werden die anderen Kinder das verstehen? In der Vergangenheit wurden mit vielen Schwierigkeiten die Leute verfolgt, heute (leider) auf Knopfdruck sind sie erfasst.

    1. Und warum sich verstecken? Adaption – und das Kind wird homosexuell, klar, ist eine Krankheit und ist ansteckend. Immer schön mit Maulkorb zum Einkaufen gehen, damit du nicht auch noch die Homoviren einatmest und dann selbst homosexuell wirst. Hast du die Schulbildung hier genossen oder wieso zeigt sich solch hohe Intelligenz so offen?

      1. SIE haben nichts verstanden, wenn SIE so eine Intelligenzbestie sind, dann versuchen SIE zw. die Zeilen zu lesen und aber nur vielleicht werden SIE verstehen: „die Geschichte wiederholt sich immer wieder“ auch, wenn nur unter einen anderen Namen.
        Internet ist eine Supererfindung, aber in Sinne der Erfinder nicht für Beleidigungen erfunden worden, Grüße

  3. Widerlichkeit aus Amerika wie das meiste Schlechte. Toleranz und solch Gerede ist nur Eins das in Frage stellen seiner Eigenen Meinung und das verlieren seiner Individuellen Persönlichkeit. Was diese Widerlichkeit angeht. Heute sind die meisten Menschen Feige und Mitläufer und schlucken alles was ja angeblich so Freiheitlich und unter allen Umständen Tolerant zu sein hat, Meine Meinung steht fest und bleibt so es ist eine Widerlichkeit.

  4. Es gibt nur eine Rasse, die sich expliziet nicht als Weisse identifizieren möchte, sie sind bekannt für ihren gigantischen Kolben im Gesicht mit dem sie Geld und wehrlose Kinder auf 10 Meilen gegen den Wind riechen. Diese Menschen sind nachweislich die Förderer und Finanziers dieser ganzen kranken Agendas. In allen Ländern in denen sie Fuss fassten wurden sie kurze Zeit später alle rausgeschmissen und die Wiedereinreise verwehrt… Die Paraguayer sind darin viel besonnener als wir, zwei tote Transen in zwei Wochen in ein und derselbenStrasse. Die Mutter der Banditentranse haben sie gleich miterschossen , weil sie ihre Söhne nicht ordentlich erzogen hat und dieses Pack noch gefördert hatte. Sie haben sich als Nutten oder Empanadaverkäuferinnen ausgegeben und die Leute überfallen. Gut weg. Die Häuser der Transen wurden allegerbrannt da der Teufel darin haust und die Grundstücke sind bis heute unverkäuflich. Keine möchte die kaufen obwohl sie weit unter Preis zu haben sind. Wenigstens haben die Leute hier noch etwas wie Prinzipien!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.