Heute beginnt der Winter

Asunción: Prof. Blas Servin, Astronom aus der Sternwarte in Paraguay, erklärte, dass heute um 11:56 Uhr die Sonne ihren nördlichsten Punkt im Norden von Ecuador erreiche und somit in der südlichen Hemisphäre der Winter sowie in der nördlichen Hemisphäre der Sommer eingeleitet werde.

„Dieses Datum ist sehr nah an den Festivals von San Juan, wo es Lagerfeuer und viele Spiele europäischen Ursprungs gibt. Um 11:56 Uhr, wenn die Sonne über Europa scheint, werden nach dem strengen Winter große Lagerfeuer gemacht, um dieser Sonne Kraft zu verleihen. Sie stellen Feuerbälle wie die Sonne dar. Die Indigenen der Ethnie Guaraní feiern heute Arete Guasu, den Tag, an dem die Natur sie warnt, das Land zu bearbeiten. Es ist die Sonnenwende, ein sehr wichtiges Fest für alle indigenen Völker Amerikas“, sagte Servin.

Winterliche Temperaturen sind vorerst aber noch nicht in Sicht. Bis mindestens Montag bleibt die Regenwahrscheinlichkeit im ganzen Land gering und die Tageshöchsttemperaturen liegen bei knapp 30 °C, nachts um die 20 Grad.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Heute beginnt der Winter

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.