Hurrikan trifft Villeta und Nueva Italia

Villeta: Zerstörte Häuser, umgestürzte Bäume, abgerissene Stromleitungen und überflutete Straßen sind die Folgen eines Hurrikans an diesem Freitag in der Stadt Villeta sowie in Nueva Italia, Departement Central.

Der Sturm riss eine große Anzahl von Stromleitungen nieder und ließ diese beiden Orte im Süden vom Departement Central ohne Strom.

„Wir erlebten Momente des Terrors in der Gegend, nur in den Filmen sah ich etwas Ähnliches, es war ein Hurrikan, der in die Stadt kam“, sagte der Bürgermeister von Nueva Italia, Osvaldo Krause (PLRA). Er fügte an, dass es nur Sachschäden gegeben habe und zum Glück keine Opfer zu beklagen seien.

Der Bürgermeister von Villeta, Teodosio Gómez (PLRA), erzählte auch die Momente des Schreckens, die die Bewohner während des Sturms erlebten.

Beide Bürgermeister sagten, dass die Regenfälle immer noch andauern und es schwierig sei, die betroffenen Zonen zu besuchen, aufgrund der großen Wassermenge und der fehlenden Energie.

Beide Orte sind immer noch ohne Strom und es wird geschätzt, dass die Wiederherstellung der Energieversorgung aufgrund der großen Anzahl abgerissener Leitungen durch umgefallene Bäume etwa zwei Tage dauern würde.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Hurrikan trifft Villeta und Nueva Italia

  1. Ja, Klimawandel gibts garnicht, alles VT, solange, bis alles weggeweht wurde!
    Die Menschheit schafft sich selbst ab, bzw die Oligarchen und Reichen der Welt sägen am eigenen Ast.Wir sind eine Gameshow, der Auserirdische sich totlachend zuschauen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.