Internationale Buchmesse nach 2 Jahren Pandemie

Asunción: Nach zwei Jahren Pandemie kehrt eine der wichtigsten Buchmessen für zehn Tage mit mehr als 40 Ausstellern an 80 Ständen zurück. Darüber hinaus soll es zu mehr als 100 Vorlesungen bei dieser Veranstaltung kommen.

Die Eröffnung der Messe findet am 27. dieses Monats um 19:00 Uhr statt. Im Rahmen des Eröffnungsakts sind nach Abschluss der Zeremonie in Anwesenheit von verschiedenen Politikern und Gästen die Umsetzung künstlerischer Darbietungen sowie ein Rundgang über die Ausstellung vorgesehen.

Gastland des Festivals ist in diesem Jahr Argentinien mit Vertretern von Verlegern und Schriftstellern. „Es wird eine argentinische Nacht stattfinden, wo verschiedene Vorschläge angeboten werden, darunter Panels, Konferenzen, Buchpräsentationen, künstlerische Auftritte und Vorlesungen“, erklärte Vidalia Sánchez, Organisatorin der Buchmesse. Diese Aktivitäten werden von der argentinischen Botschaft in Paraguay koordiniert. Verleger und Schriftsteller aus Corrientes, Formosa, Chaco, Buenos Aires sind auf der Ausstellung vertreten.

Zusammenfassung:

Veranstaltung: Internationale Buchmesse (FIL) Asunción 2022. Vom Nationalen Kultursekretariat (SNC) zum kulturellen Interesse erklärt.

Datum: Vom 27. Mai bis 5. Juni.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr; Freitag und Samstag von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr; Sonntag von 11:00 bis 21:00 Uhr.

Ort: Kongresszentrum am Mariscal López Shopping (J. Eulogio Estigarribia Ecke Roque González).

Der Eintritt ist frei.

Wochenblatt / Guairá Press

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.