Junge Frau in Campo 9 erschossen

J. Eulogio Estigarribia: Eine junge Frau wurde erschossen, als sie versuchte, ihre Tante vor der Aggression ihres Ex-Partners zu schützen.

Die Verstorbene wurde als Jessica Ruiz Garcia, 20 Jahre, identifiziert. Der Täter ist auf der Flucht.

Als mutmaßlichen Mörder hat man Lorenzo Vázquez (44) identifiziert. Der Vorfall ereignete sich in einem Haus im Viertel San Blas von Campo 9.

Vázquez ging zu seiner Ex-Partnerin Elida Ruiz Díaz (37), mit der er seit mehr als 14 Jahren eine Beziehung hatte.

Es kam zu einer Auseinandersetzung. Als die Frau ahnte, dass ihr Ex-Partner sie mit einer Schusswaffe töten wollte, versteckte sie sich im Haus. In der Zwischenzeit kam Garcia in das Anwesen ihrer Tante, um das Verbrechen zu verhindern. Jedoch schoss Vázquez ihr in den Rücken und flüchtete dann. Garcia starb noch am Tatort an den Folgen der Schussverletzung.

Kommissar Dionisio Cristaldo, vom 12. Polizeirevier in Campo 9, sagte, dass nach Aussagen von Elida Ruiz Diaz, die mit Lorenzo Vazquez in Fernando de la Mora gewohnt habe, sie sich vor kurzem getrennt habe. Sie sei dann nach Campo 9 gezogen, weil es zu ständigen körperlichen Übergriffen durch ihren Ex-Partner gekommen sei.

Er erklärte weiter, dass das Paar einen 10-jährigen Sohn habe, und dass Vazquez immer zu dem Haus gegangen sei, um das Kind zu sehen.

Cristaldo fügte hinzu, dass Vazquez zum Zeitpunkt des Verbrechens offenbar in einem angetrunkenen Zustand gewesen sei und nach der Diskussion versuchte habe, seine Frau zu töten. Es sei drei Mal versucht worden mit der Waffe zu feuern, aber es habe sich kein Schuss gelöst.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.