Konsularsprechtag in Independencia

Colonia Independencia: Die Konsularabteilung der Deutschen Botschaft in Asunción wird am Montag, den 20. November 2017 einen Konsularsprechtag im Restaurant Planta Urbana der deutschen Kolonie durchführen.

Angeboten wird von 13:00 – 17:00 Uhr Beratung, Beglaubigungen und Bescheinigungen, Annahme von Namenserklärungen und Kinderreisepass-Anträgen. Des Weiteren werden fertige Reisepässe und Dokumente mitgebracht, die schon zur Abholung bereitliegen.

Wer vorab schon Informationen benötigt oder Interesse hat, kann sich gerne unter konsulat@asun.diplo.de melden.

Wochenblatt / Deutsche Botschaft Asunción

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Konsularsprechtag in Independencia

  1. Wieso ausgerechnet in Independencia? Oder ist das üblich geworden in deutschen Kolonien? Mir wäre das jedenfalls nicht bekannt.

      1. Wieso „nicht recht“? Hab ich das gesagt? Ich habe nur gefragt, warum ausgerechnet in Indenpendencia. Das muß doch seine Gründe haben. Niemand macht es etwas ohne Grund, auch nicht die Deutsche Botschaft. Es gibt deutsche Kolonien, die wesentlch weiter von ASU entfernt sind als Indenpendencia. Oder gibt es dort besonders viele Bewegungsunfähige oder Beratungsfälle?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.