Koreaner wollen Kultur und Wissen vermitteln

Asunción: Freiwillige aus Korea sind in Paraguay eingetroffen. Sie wollen den Paraguayern Kultur und Wissen vermitteln.

Der koreanische Universitätsrat für Sozialdienst in seinem Freiwilligenprogramm, das in Zusammenarbeit mit der Internationalen Koreanischen Kooperationsagentur (Koica) arbeitet, besuchte das Technische Planungssekretariat (STP), um 28 neue Freiwillige für die nächsten fünf Monate vorzustellen, die in Paraguay ihre Tätigkeit aufnehmen werden.

Diese Mission solle den Paraguayern ihr kulturelles und technisches Wissen vermitteln, sagten sie auf dem Treffen.

Die Freiwilligen werden in Bildungseinrichtungen von San Lorenzo, J. A. Saldivar und dem Kulturzentrum Melodía in Villa Hayes eingesetzt, um Schüler in den Bereichen Bildung, Unterricht, Musik, Sport, Informatik, Sprache, Kultur sowie Mathematik weiterzubilden.

Eine andere Gruppe der Mission wird mit Studenten der Polytechnischen Fakultät der UNA und mit Erdbeerproduzenten aus Areguá zusammenarbeiten.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Koreaner wollen Kultur und Wissen vermitteln

  1. Kultur und Wissen. Angriffspunkte für viele “ kluge Sprüche“ und immer Beachten, 76% sind dumm 24% Analphabeten wie hier so kundgetan wird!

  2. Kultur & Wissen vermitteln kann NUR gut sein, sofern es angenommen wird. Was man von den Koreanern außerdem UNBEDINGT lernen könnte ist FLEISS, DISZIPLIN und LERNEIFER. Auch das sollte dringend hier vermittelt werden!

  3. Mir hat jemand gesagt “ In Paraguay kommt man auch mit wenig Intelligenz zu Wohlstand“.
    vl. war es ja auch wenig intelligente Europäer bezogen.

    Was sagt ihr dazu ?

    Selbst wenn die Paraguayer einer niedrigeren Durchschnitts IQ haben, werden viele sicher zumindest bauernschlau sein, und die besseren Kontakte haben ?!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.