Massenschlägerei bei Fußballpartie

Repatriación: Eine Fußballpartie geriet außer Rand und Band, als es zu einer Massenschlägerei kam. Zum Glück gab es keine ernsthaften Verletzungen bei den Spielern und anderen Beteiligten zu beklagen.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag in Repatriación im Departement Caaguazú. Im eingebetteten Video kann man sehen, wie die Spieler mit Fäusten und Tritten angegriffen wurden. Glücklicherweise hatte niemand eine Schusswaffe und es wurden keine schweren Verletzungen bei den Beteiligten gemeldet.

Zeugen berichteten, dass anscheinend eine Schiedsrichterentscheidung bei der Partie die Massenschlägerei ausgelöst haben soll.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Massenschlägerei bei Fußballpartie

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.