Mennoniten und Kooperativen erwähnt, aber Messer ist ein Unbekannter

Filadelfia: Der neu gewählte Gouverneur von Boquerón, Dario Medina, kennt den Chaco und die dort lebenden Mennoniten und ihre Kooperativen sehr gut. Obwohl er jahrelang auf der Estancia von Cartes arbeitete, weiß er nichts über seinen “Bruder“ Messer.

Medina ist Tierarzt und war 15 Jahre auf der Estancia des Staatspräsidenten Horacio Cartes, Chajha SA, angestellt. Durch seine lange Erfahrung kennt er die Realität des Chacos sehr genau. Medina hob die Leistung und die Produktionszahlen von Unternehmen und Kooperativen, die durch Mennoniten gegründet wurden, hervor. Es ist aber bemerkenswert, dass er nicht weiß, wie Messer seine Liegenschaften im Chaco erworben hat.

„Ich kenne ihn nicht, den Namen Messer habe ich nie gehört. Es ist das erste Mal, dass ich jetzt diesen Namen höre. Ich weiß nicht mehr als das, was die Presse in den letzten Tagen verbreitete“, sagte Medina, der aus Primero de Marzo, Departement Cordillera, stammt.

Ein Unternehmen von Messer, Chai SA, hat im Bereich von Pozo Hondo drei Estancias mit einer Fläche von insgesamt rund 20.800 Hektar. Andere Grundstücke befinden sich ein wenig unterhalb der Pilcomayo-Zone, in San Agustín (Pedro P. Peña) und östlich von Palmar Quemado, mit jeweils einer Fläche von 22.532 Hektar und 43.332 ha.

Die Zahl der Rinder auf den zwei letztgenannten Estancias, Thiago und Diana, erreicht rund 12.000 Köpfe Vieh.

Nach der Konfiszierung des Besitzes von Darío Messer stellt sich die Frage, wer die Sicherheit der Liegenschaften überwachen wird, damit es keine Plünderungen gibt.

Auf die Frage, ob er als zukünftiger Gouverneur in dieser Angelegenheit etwas unternehmen werde, um das Eigentum zu schützen, antwortete Medina, dass die Justizbehörden sich um dieses Bedürfnis kümmern sollten.

„Ich weiß absolut nichts. Es ist seine Verantwortung (Messer), was er getan hat. Jeder ist für seine Handlungen verantwortlich. Wir müssen an die Gerechtigkeit glauben, obwohl sie sehr abgewertet ist. In keiner Weise werde ich einer Person helfen, die geächtet ist“, sagte er.

Auf die Frage, ob in Zukunft der Hintergrund von Menschen, die im Chaco Land kaufen, um Firmen zu installieren, wie im Falle von Messer, der wegen Geldwäsche angeklagt und gesucht wird, genauer geprüft werde antwortete Medina, dass die Gerechtigkeit funktionieren sollte.

„In Boquerón gibt es viele Probleme. Abgesehen von den Problemen in ganz Paraguay gibt es hier andere Herausforderungen, die zu lösen sind. Boquerón hat ein sehr wichtiges wirtschaftliches Potenzial“, sagte er.

Medina äußerte etwas Unbehagen über die Behauptung, dass Cartes ihm die Kandidatur als Gouverneur auferlegt habe.

„Schau, die Entscheidung, sich zu bewerben, war meine, einzig und allein meine. Der Präsident der Republik unterstützte mich nur einmal. Ich bin auf das Feld gekommen, um anzutreten. Ich hatte den größten Unterschied gegenüber anderen Herausfordern und deshalb gewann ich die Wahl in Boquerón“. sagte er.

Cartes sei, so Medina, “eine Person, die das Land verändert hat. Ich kann nicht undankbar sein. Er hat tiefgreifende Veränderungen vorgenommen“. In Anbetracht der Tatsache, dass sie ihn ständig mit Cartes verbinden, sagte er: „Für mich ist es eine Freude. Für mich ist der Präsident der Republik wie ein Bruder“.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Mennoniten und Kooperativen erwähnt, aber Messer ist ein Unbekannter

  1. Kurzfassung:
    Auf die Frage, ob er als zukünftiger Gouverneur in Fragen nicht ganz die Wahrheit-sagen weiterhin nicht ganz die Wahrheit sagen wird, um die Amigos zu schützen, antwortete Medina, dass die Gerechtigkeit funktionieren sollte.

  2. Er hat tiefgreifende Veraenderungen vorgenommen!
    Stimmt genau ich habe aber keine Ahnung welche Veraenderungen er meint?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .