Neue Botschaften in den VAE und der Türkei

Asunción: Der paraguayische Außenminister informierte gestern Nachmittag, dass neue Botschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei eröffnet werden.

Luis Alberto Castiglioni, gab gestern bekannt, dass eine Übereinkunft zur Eröffnung einer paraguayischen Botschaft in Abu Dhabi erreicht werden konnte, womit Paraguay auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine diplomatische Vertretung haben wird. Ebenso informierte man darüber, dass aufgrund der Entscheidung der Türkei in Paraguay eine Botschaft zu eröffnen nun auch eine paraguayische Vertretung in Istanbul eingerichtet werden wird.

Castiglioni setzte auch seinen türkischen Kollegen Mevlüt Çavuşoğlu darüber in Kenntnis, dass sie Paraguay ebenso eine diplomatische Vertretung am Bosporus einrichten wird, als direkte Antwort auf die Bemühungen von Präsident Recep Tayyip Erdoğan.

Wochenblatt / ADN

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Neue Botschaften in den VAE und der Türkei

  1. Man sieht immer mehr, wohin die außenpolitischen Ambitionen der neuen Regierung gehen. Der Tag wird wohl nicht mehr fern sein, daß sich in Paraguay muslimische Neubürger ansiedeln um die paraguayische Kultur so zu bereichern, wie dies bereits „sehr erfolgreich“ in Deutschland geschieht. Was ist da nur los? Was sind die Hintergründe einer solchen Politik?

    1. Ganz einfach: Die Märkte Türkei und Vereinigte Arabische Emirate sind für Paragauay interessanter. Mit Hochtechnologie aus Israel kann man hier nichts anfangen.

  2. Naja, die einen Fahren Porsche, die anderen beten ein Kreuz an und andere brauchen solch Türme als Potenzverlängerung. Deshalb fahre ich Dreirad und bete nur, dass es endlich Blumenkohl regnet, immer noch besser als Erbsenhirn, was wiederum um seinen Müllanzuzünden eigentlich ausreicht.
    Ach ja, und ich schreibe natürlich Kommentare, in denen ich über arme, aber Intelligenzbestien herziehe. Muss mich schon bald ein bis zwei Nummern größer einkleiden.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .