Neues Aloft Hotel an der Avenida Aviadores del Chaco angekündigt

Asunción: Schräg gegenüber dem neuen World Trade Centers und neben des schon bestehenden Mc Donalds Restaurant an der Avenida Aviadores del Chaco wird im ein neues 120 Zimmer Hotel errichtet. Die Betreiberkette des Sheraton Hotels, Starwood, wird mit dem Aloft ein komplett anderes Konzept betreiben.

Diese neue Hotelkette, die es schaffte in nur vier Jahren über 80 Hotels zu errichten, wird ein Gebäude bauen, was 15 Stockwerke hat und eine Investition von 8 Millionen US-Dollar benötigt.

Der Platz, wo derzeit noch das italienische Restaurant Positano betrieben wird, ist für den zukünftigen Bau vorgesehen.

Neben einer grünen Fassade soll auch das Interieur zeitgemäß sein und trotzdem günstig für den Gast. Durch das gegenüberliegende World Trade Center ist die Zone weiterhin ein Wachstumsgarant indem jeder freie Zentimeter genutzt wird.

Mit dem Bau, dessen Beginn noch nicht bekanntgegeben wurde, ist Asunción noch vor Brasilien und Argentinien Vorreiter mit einem solchen Hotel in der Region.

(Wochenblatt / Abc / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.