Paraguay gehört zu den friedlichsten Ländern der Welt

Asunción: Das Institut für Weltwirtschaft und Frieden hat diesen Monat seine neue Rangliste der friedlichsten Länder der Welt erstellt. Paraguay konnte sich um elf Positionen verbessern, während Venezuela und Nicaragua die Verschlechterung Lateinamerikas darstellen.

Island erscheint nach dieser Rangliste in erster Linie als das friedlichste Land der Welt.

Für die Ausarbeitung dieser Skala berücksichtigt das Institut für Wirtschaft und Frieden, dessen Büros in Sydney, Australien, angesiedelt sind, wichtige Aspekte wie die Häufigkeit von Gewalt, soziale Manifestationen und die Rate der Inhaftierten in Gefängnissen.

Paraguay belegt mit 1991 Punkten den 75. Platz von 163 Ländern.

Neben Island vervollständigen Neuseeland, Portugal, Österreich, Dänemark, Kanada, Singapur, die Tschechische Republik, Japan und die Schweiz die Top Ten. Erwähnenswert ist, dass Island seit 2008 an der Spitze steht, obwohl das Land nur etwas mehr als 400.000 Einwohner hat. Die Gewalttaten haben nicht zugenommen, was sich auf das auswirkt, was es heute als das friedlichste Land der Welt auszeichnet. Afghanistan liegt auf dem letzten Platz.

In Bezug auf Paraguay ist es neben Aserbaidschan, Armenien, Bahrain, Südafrika, Honduras, der Elfenbeinküste, Äquatorialguinea, der Mongolei und der Zentralafrikanischen Republik eines der zehn Länder, die die größten Fortschritte erzielt haben.

Auf lateinamerikanischer Ebene liegt Paraguay hinter Costa Rica (32 weltweit), Uruguay, Chile, Argentinien und Panama an sechster Stelle unter zwanzig Nationen. Venezuela, das nach der Auslösung eines diktatorischen Regimes mit Nicolás Maduro einen massiven Exodus erlebt hat, liegt auf dem letzten Platz, ein Land, in dem die Gewalt stark zugenommen hat.

Paraguay konnte sich gegenüber dem letzten Jahr erheblich verbessern und liegt hinter Honduras auf dem zweiten Platz. Diejenigen, die zurückfielen, waren Kuba, Peru, El Salvador, Bolivien, Brasilien, Mexiko, Panama, Haiti, Ecuador, Chile, Venezuela und Nicaragua.

Der Bericht des Instituts fasst zusammen, dass diese niedrigen Werte in lateinamerikanischen Ländern auf “die Zunahme der Todesfälle aufgrund interner Konflikte” zurückzuführen sind. Aber auch aufgrund “der Wahrscheinlichkeit von Gewaltverbrechen und der Verschlechterung des Ausmaßes des politischen Terrors”, die den Rückgang der Friedfertigkeit verursacht haben.

Wochenblatt / La Nación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Paraguay gehört zu den friedlichsten Ländern der Welt

  1. Also Platz 75 ist für mich nicht eines der friedlichsten Länder… – Da ist der Titel sehr sehr irreführend. Ja, in Lateinamerika, aber weltweit keinesfalls. Und selbst hinter Costa Rica (Platz 32 weltweit) sind noch seeeehr viele Plätze bis Platz 75 weltweit. Hier hätten Sie doch wirklich einen anderen Titel wählen sollen. Wie z.B. “Paraguay friedvoller im weltweiten Kontext” o.Ä. – Eine Verbesserung des Platzes ist nicht so ausschlaggebend, wie es wirklich ist. Dafür sind die 1991 Punkte wesentlich ausschlaggebender. Denn man kann auch nächstes Jahr diese Punkte haben und trotzdem “besser geworden” sein, weil evtl. ein anderes Land zurückgefallen ist.

  2. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

    Paraguay gehört zu den friedlichsten Ländern der Welt: 75. Platz von 163 Ländern.
    Tja, das ist so, wenn bei Kriminalität noch ein paar Millionen Guaranies mit aufs Polizeirevier gebracht werden müssen, damit die Anzeige überhaupt aufgenommen wird. Vorteil: Na, erstens für den Kommissar & Family und zweitens gehen die Meisten halt schon gar nicht hin aufs Revier, da sie schlicht und einfach keine paar Millionen Guaranies zum Schmieren übrig haben. Wer weiß, vielleicht nehmens aber auch Streichhölzer und leere Bierbücksen. Jedenfalls der Hauptvorteil liegt darin die Statistiken niedrig schätzen zu können.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.