“Paraguay ist die Nummer 1 im Kampf gegen Covid-19“

Asunción: Die französische Botschafterin in Paraguay, Sophie Aubert, bestätigte, dass Paraguay ein Maßstab unter den lateinamerikanischen Ländern im Kampf gegen das Virus sei. Sie lobte die Arbeit zwischen der Koordinierung des Gesundheitsministeriums unter der Leitung von Julio Mazzoleni.

„Paraguay ist die Nummer 1 der lateinamerikanischen Länder im Kampf gegen Covid-19, dank aller Bemühungen seiner Regierung und dank der Disziplin aller Bürger, sich an die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zu halten”, sagte Aubert in einer Presseerklärung.

Die französische Botschafterin hob als bewährte Methode die Initiative multilateraler Maßnahmen hervor, die von ihrem Land stark unterstützt werden, um die Maßnahmen gegen Covid-19 weltweit zu beschleunigen und schlug vor, Paraguay, Teil dieser Initiative zu sein.

Das Bündnis bringt die wichtigsten multilateralen Organisationen, internationalen Gesundheitsorganisationen und öffentlich-privaten Akteure zusammen, um Mittel für den Kampf gegen die Pandemie zu beschaffen.

Aubert erwähnte auch, dass die Priorität der französischen Botschaft in Paraguay bis vor kurzem die Aufmerksamkeit der französischen Einwohner in Paraguay gewesen sei, die darum gebeten hatten, in ihr Land zurückzukehren, ein Ziel, das schließlich mit einem humanitären Flug erreicht wurde, bei dem nicht nur Franzosen sondern auch andere Europäer zurückkehrten.

„Derzeit ist es vorrangig, sich um die in Paraguay ansässigen Franzosen zu kümmern, denen dauerhaft empfohlen wird, die Anweisungen des Gesundheitsministeriums zu befolgen, nicht nur um die Gesundheitsquarantäne aufrechtzuerhalten sondern auch die Viruslast möglichst gering zu halten”, erklärte Aubert.

Wochenblatt / IP Paraguay / La Nación / Paraguay.com

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu ““Paraguay ist die Nummer 1 im Kampf gegen Covid-19“

  1. Kaneshapillai Kanagasuntharam

    Da ist es doch gut hat man in hiesig 7 bis 11 Uhr täglich Schul nie gelernt höher als 3 zu schätzen. Aber erst einmal Haloooo. Ich weiß gar nicht ob Sie es schon wussten, aber ich trage ja auch den Titel «Der dümmste Bankkugelschreiberräuber der Welt». Habe ich doch meine bei meinen Banküberfällen erbeuteten Kugelschreiber nie über 3 geschätzt. (Dabei waren es 74.858 Stück, selbst nachgeschätzt). Hoffe ich bekommen von Frankreich auch so ein tolles Diplom. Kann ich gut gebrauchen. Ne, nicht ich, ich hab ja Müllabfuhr. Aber vielleicht einer meiner Nachbarn zum Anfackeln.

  2. Statt einer Ausreise wäre es, zumindest für ältere Bürger, besser sie würden im Land bleiben. In Ostfrankreich hat man teilweise entschieden erkrankte Bürger mit über 80 Jahren nicht mehr zu beatmen sondern nur noch Sterbehilfe zu betreiben. Deutschland hat aus diesem Gebiet Erkrankte aufgenommen um die französischen Einrichtungen zu entlasten.

  3. Paraguay wird eher selten gelobt, aber hier, in dieser Frage empfinde ich Paraguay auch als recht gut. Seine Maßnahmen erscheinen mir logisch zu sein, ich halte mich daran, in der Hoffnung, andere machen das auch… Für das Land wünsche ich mir, einen schnelle Normalität, denn die Probleme hier werden nicht kleiner, der Hunger wird größer, man kann dies heute schon sehen…

  4. Bisher dachte ich, das die paraguayischen Massnahmen, insbesondere die Grenzschliessungen gut wären.
    Da dieses aber nun von einer der NWO Vertreterin gelobt wird, erscheinen diese Massnahmen in einem sehr negativen Licht.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.