Polizei erinnert an die wichtigsten Verbote der intelligenten Quarantäne

Asunción: Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Nationalpolizei veröffentlichte eine Erklärung, in der die Bevölkerung an die wichtigsten Verbote erinnert wurde, die in dieser Phase 2 der intelligenten Quarantäne noch gelten.

Die Botschaft entstand aus einer angeblichen Lockerung der an bestimmten Orten vorbeugenden Ansteckungsmaßnahmen, die auch über soziale Netzwerke weit verbreitet sind.

„Die Nationalpolizei erinnert Sie daran, dass in Phase 2 der intelligenten Quarantäne die folgenden Aktivitäten verboten sind: Ausübung kollektiver Sportarten (Fußball, Volleyball, Handball usw.), Feiern oder gesellschaftlicher Veranstaltungen (Geburtstage und Hochzeiten mit maximal 10 Personen erlaubt) und das Verlassen der Häuser von Kindern unter 10 Jahren sowie Personen über 65 Jahren“, heißt es in der Erklärung zunächst.

Diese Warnung der Polizei erfolgt, weil festgestellt wird, dass “in den letzten Tagen in einigen Sektoren eine Lockerung der Hygienemaßnahmen stattgefunden hat“.

Die Hauptbeschwerden sind, dass viele Personen ohne Maske auf der Straße zirkulieren, junge Menschen zu Sportveranstaltungen zusammenkommen und Partys in Privathäusern abhalten. Selbst an verschiedenen Stellen des Departements Central gibt es Fälle von Bars, die ihren Kunden Dienstleistungen anbieten, obwohl der gastronomische Sektor nur die Verteilung von Lebensmitteln per Lieferung durchführen kann.

„Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, so zu tun, als wären wir alle infiziert. Auf diese Weise schützen wir unsere Integrität, die unserer Kinder und älteren Menschen, da sie am anfälligsten sind“, endet die Erklärung der Nationalpolizei.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Polizei erinnert an die wichtigsten Verbote der intelligenten Quarantäne

  1. „Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, so zu tun, als wären wir alle infiziert. Auf diese Weise schützen wir unsere Integrität, die unserer Kinder und älteren Menschen, da sie am anfälligsten sind“

    Diese Mär um die Gefährdung der Kinder. Hier hochoffizielle Daten (d.h. die maximal nach dem offiziellen Corona-Narrativ interpretierten Daten) aus Deutschland. In der Gruppe der 0 -9 Jährigen gab es EINEN Todesfall mit einer Corona-Infektion. In der Gruppe der 10 – 19 Jährigen ganze ZWEI.
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/
    Aber ja, das ist nur eine Klarstellung aus vielen weiteren Mythen … die besonders gerne jeden Tag über die Bildschirme der paraguayischen TV-Geräte surren. Wurde hier ja schon viel in anderen Diskussionsverläufen thematisiert.

  2. Ich fahre aus, obwohl ich über 65 bin und fühle mich dazu noch sicher. Warum? Weil keiner der Polizisten einen Taschenrechner zur Hand hat um anhand meiner Cedula mein Alter zu bestimmen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.