Restaurants mit Sitzmöglichkeiten im Freien

Asunción: Die Idee, dass Bars und Restaurants in der Hauptstadt von Paraguay Straßen und öffentliche Plätze benutzen dürfen, umso mehr Sitzmöglichkeiten im Freien anbieten zu können, wird bald zu einer Verordnung.

Die Stadträtin Elena Alfonsi aus Hagamos wies darauf hin, dass das Projekt bereits die Kommissionen durchlaufen habe, die seine Rechtmäßigkeit und Funktionalität definieren müssen und alle Prüfungen bestanden habe.

„Wir glauben, dass es eine Mehrheit (im Stadtrat) gibt, die diese Verordnung billigt“, sagte Alfonsi im Gespräch mit Journalisten.

Sie fügte hinzu, dass sie mit Bürgermeister Oscar Rodríguez gesprochen habe und er auch das OK gegeben habe, kommunale Gesetze anzuwenden.

Die Verordnung sieht vor, dass Bars und Restaurants an bestimmten Wochentagen einige Straßen und öffentliche Plätze benutzen dürfen, um mehr Sitzmöglichkeiten im Freien zu haben. Die vom Gesundheitsprotokoll für Covid-19 festgelegte Entfernung ist dabei gewährleistet.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Restaurants mit Sitzmöglichkeiten im Freien

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.