Rottweiler greifen an und verletzten eine Frau schwer

Encarnación: Als eine Zeitungs- und Bingoverkäuferin heute Vormittag nach Hause gehen wollte griffen Hunde sie an. Der Vorfall ereignete sich im Stadtviertel San Isidro der Hauptstadt von Itapuá.

„Die Hunde kamen aus einem Lagerhaus mit Baumaterial und griffen mich an“, berichtete Mirian López, die schwere Bissverletzungen am Hals und anderen Körperteilen erlitt. „Wenn nicht einige junge Leute mir geholfen hätten, wäre ich wohl tot“, sagte López weiter.

Obwohl der Stadtrat Julio Arévalos (PLRA) bestreitet, dass der Baustoffhandel und die Hunde ihm gehören würden, behaupten Nachbarn aus dem Viertel San Isidro genau das Gegenteil. Das Unternehmen wie auch die drei Rottweiler seien im Besitz des Stadtrats. Des Weiteren berichten die Anwohner der Gegend, dass die Hunde jede Nacht umherstreifen würden und diejenigen angriffen, die auf der Straße entlanglaufen. Eine Aggression gegen die Frau sei nicht das erste Mal durch diese Hunde passiert.

Arévalos lehnte jede Verantwortung für den Vorfall ab. Er versicherte, dass die Liegenschaft nicht ihm gehöre, “aber als ich hörte, was vorgefallen ist und die arme Frau entlassen wurde, bin ich zum Regionalkrankenhaus gefahren und habe sie nach Hause gebracht. Anschließend kaufte ich ihr die verschriebenen ärztlichen Medikamente und etwas zu essen“.

Wochneblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Rottweiler greifen an und verletzten eine Frau schwer

  1. Hunde an der Leine führen, streunende Hunde werden abgeknallt.
    Dieses Gesetz gilt Global, wer dieses Gesetz missachtet, hat kein Hund mehr. Besser gesagt der hat nur noch Tote Hunde!!!
    Wie viel muss noch passieren, bis die Behörden eingreifen.
    Es gibt verschieden Organisationen von Tierschützern, die nichts taugen.
    Kranke Hunde werden nicht aufgenommen, aber junge schöne Hunde /Katzen werden rasch eingesammelt, denn mit denen kann man noch Geld verdienen. Genau so ist es, es geht wie überall, nur ums Geld.
    Die d…………. Tierschützer wollen nur das Tier schützen und nicht den Mensch, was sind das nur für I……. von Personen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.