Schach begeistert die Jugend

San Ignació: Wer hätte das gedacht, dass sich Jugendliche heute noch für Schach begeistern lassen. Die Schule Nr. 4.791 aus San Ignació, Misiones, organisierte eine Blitzschachmeisterschaft und zeigt, wie spannend das Spiel auch heute noch für Teenager sein kann.

Gestern hat das Turnier begonnen und endet heute.

Pascual Vega, Direktor der Bildungseinrichtung, erklärte, dass in diesem Jahr die zweite Bezirksmeisterschaft für junge Menschen, die Schach mögen, bis zu einem Alter von 15 Jahren begonnen habe.

Er betonte, dass Schach ein intellektueller Sport sei, der die Kreativität anrege und die persönliche Entwicklung junger Menschen fördere. „In diesem Sinne haben wir die Arbeit der Lehrer für die Persönlichkeitsentwicklung wiederbelebt, indem wir jungen Menschen die Möglichkeit gegeben haben, an diesem Wettbewerb teilzunehmen“, sagte Vega.

Er fügte hinzu, dass Schachspiele Persönlichkeit, Spieltechnik und Problemlösung entwickeln und im wirklichen Leben angewendet werden können. „Es ist ein altes Spiel, das in der Stadt nur wenig praktiziert wird, aber es gibt junge Leute und Lehrer, die dieses Wissen weitergeben wollen“, sagte Vega. Der Wettbewerb begann am Mittwoch und endet diesen Donnerstag mit dem Champion- und Vize-Champion-Preis.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.