Schmuggelware in Vista Alegre beschlagnahmt

Vista Alegre: Wäsche, insbesondere Markenkleidung, ist bei Paraguayern begehrt. Nun wurde aber Schmuggelware im Wert von rund 180 Millionen Guaranies sichergestellt.

Gestern kam es zu der Beschlagnahme am Kontrollpunkt in Vista Alegre, Villa Hayes. Beamte von der Nationalpolizei für Wirtschaftskriminalität, von der Senave und der Marinepräfektur kontrollierten einen Bus, der aus Bolivien kam. Dabei entdeckten die Ordnungshüter T-Shirts und Blusen der Marken Lacoste, Adidas, Nike und weiteren. Bei der Fracht wurden nicht die notwendigen Unterlagen gefunden, damit sie nach Paraguay eingeführt werden kann.

Laut den Agenten, die an der Operation teilnahmen, würde sich der ungefähre Verlust für die Schmuggler bei den Wäscheartikeln auf rund 180 Millionen Guaranies belaufen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Schmuggelware in Vista Alegre beschlagnahmt

  1. Adidas und Nike gibt es von von meinem Wohnort bis ins Asuncioner Zentrum an jeder 2. Ecke. Für 4 Euro. Sind bestimmt originale, gut, die Etiketten fehlen, aber die braucht es nicht unbedingt, hat wohl jemand herausgeschnitten. Es gibt auch original CDs und DVDs von Filmen, PS2 und Musik. Für weniger als einen Euro. Und sonst noch Tausende andere originale Artikel. Hier im Lande wird wohl niemand zu verstehen vermögen, warum man diese Originale aus dem Verkehr zieht, den so eine original Rolex oder Louis Vouitton für 20 Euro ist doch caro, den nicht jedermann kann sie so eine leisten.

    1. ja, soll keiner sagen, die Leute hier wären arm.
      In Deutschland können sich nicht die armen Schlucker ein Nike-Shirt oder original Adidas Schuhe leisten. Solche tollen Markenartikel hier bei uns sind schon echt super. Ein echtes Nike-Trikot hält herrlich kühl wenn es kalt ist und wunderwarm warm, wenn es heiß ist. Auch die Füße verwandeln sich in Schweißtreter, wenn man die tollen originalen Originalschuhe trägt.

      Schlimm ist nur, dass es unglaublich viele Leute hier gibt, die wirklich glauben, sie tragen Markenklamotten – dabei sind es nur bedruckte Plastiktüten. Aber wenn ich nicht zur Schule gehen muss, weil es drei Tropfen regnet und mir dafür lieber die Berieselungssender im TV ansehe – welches Niveau soll dabei herauskommen!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.