Selbstbeweihräucherung und Verschwörungen

Asunción: Der Vizepräsident der ANR, José Alberto Alderete, hob hervor wie gut der Wahlpakt Concordia Colorado ankommt und was Politiker anderer Parteien tun, um die die Colorados uneinig darzustellen.

Die gemeinsame Fraktion Concordia Colorado wurde lediglich dafür ins Leben gerufen, um gemeinsame Kandidaten für Bürgermeisterposten oder Stadträte zu stellen, damit die Opposition diese nicht besetzt. Einig sind sich dennoch beide Fraktionen (Abdo und Cartes) nicht. In nur 50% aller Städte fand man gemeinsame Kandidaten hebt jedoch den Pakt in Himmel und so erklärte Alderete, „dass dieser alle Erwartungen übertraf“. Nicht einmal in Asunción konnte man sich auf einen Kandidaten einigen.

Außerdem erklärte Alderete, dass seine Gegenspieler außerhalb der Partei zu finden sind und eine Verschwörung gegen die ANR im Gange sei, damit diese die Machtpositionen auf oder abgibt. „Man will mit Protesten oder einem parlamentarischen Putsch die ANR ihrer Macht berauben. Ein wichtiges Indiz war, dass Manifestanten die Parteizentrale in Toilettenpapier gehüllt hätten“, sagte er.

Anlass zur Selbstkritik dank der beschämenden Einstufung bezüglich der Korruption gab es allerdings keine, was klar zeigt, dass hier weder ausgemistet wird noch sich etwas ändern soll. Alle die an der Politik verdienen, haben von Reformen keinen Nutzen.

Wochenblatt / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Selbstbeweihräucherung und Verschwörungen

  1. Mangelnde Selbstreflektion, Überhöhung des eigenen Ichs (oder besser NICHTS) Arroganz, Abgehobenheit, Dreistigkeit, Machtbesessenheit sind Attribute der meisten Politiker. Ein guter Freund von mir, Psychologe in Deutschland, erklärte mir schon vor vielen Jahren, daß die meisten Politiker unverbesserliche bis gefährliche Psychopathen wären, vor denen man sich in acht nehmen müsse. Recht hatte er! Wer sich z.B. Merkel genau betrachtet, kann dies u.a. äußerlich an ihren angefressenen Fingernägeln erkennen und ansonsten an ihrer ausgesprochen emotionslosen, empathielosen Reden und zuweilen verbissenen Gesichtsauszügen. Das gelegentlich aufgesetzte Lächeln ist gekünstelt und vor allem der Öffentlichkeit geschuldet. Leider fallen darauf viele Menschen herein, besonders dann, wenn sie naiv geprägt sind und ansonsten in ihrem Leben nichts vorzuweisen haben – oder aber, daß sie ausgesprochene, charakterlose Opportunisten sind, anzutreffen immer mehr sowohl in der CDU als auch in der CSU. Diese Psychopathen stellen ihre Macht und ihr Einkommen über das Volkswohl und ihrem Amtseid. Von den GRÜNEN als offenkundige Versagertruppe und Gesinnungsterroristen wollen wir erst gar nicht reden. Solche Politiker stürzen ganz Völker und Nationen ohne mit der Wimper zu zucken ins Unglück, weil sie von ihren irren Ideen wie in einem Rauschzustand überzeugt sind. Siehe Hitler, Lenin, Stalin u.a. – heute eben die GRÜNEN insgesamt.

  2. In Hamburg, Köln und Zureich fackelns Müllcontainer, Autos und Banken ab, im Congo, Sambo, Paragauy halt nur ihren Müll, toten Hund und gebrauchtes Klopapier, um die Politiker aus der Hängematte zu treiben, um am Basura-TV ihr stereotyp-monoton-beleidigtes 7-Tage Susanne-Ville/Daniela-Lager-Gesicht aufzusetzen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.