Sonia Doutreleau Ermittlungsstand

Asunción: Die Polizei untersucht mehrere mögliche Motive für den Mord an Sonia Doutreleau. Das wahrscheinlichste Motiv ist im finanziellen Bereich zu suchen.

„Die stärkste Theorie ist die, mit dem finanziellen Hintergrund “ erklärt der Chef der Mordkommission Cesar Silguero in einem Radiointerview mit Kanal 100. Wir überprüfen im Moment noch Daten, die bestätigen sollen, dass die Sekretärin Celia Maidana für die Veruntreuung von Geldmitteln der Capaclor verantwortlich ist.

Der Chef der Mordkommission erklärt weiter „Celia Maidana hat die Tat nicht gestanden.“ Die Anklage wurde aufgrund von Daten, welche die Ermittler zusammengetragen haben, sowie den Widersprüchen in der Aussage der Sekretärin erhoben.

Wir haben einen Verdächtigen, der die Tat ausgeführt haben soll. Den Namen der Person können wir zum jetzigen Stand der Ermittlungen noch nicht bekanntgeben. Die Ermittler gehen hier von folgendem aus, dass Celia Maidana einen Taxifahrer verpflichtete ihre Chefin zu „erschrecken“. Dieser Taxifahrer gibt diesen Auftrag seinem Neffen weiter. Der Neffe beauftragt eine dritte Person, die am Ende die Tat ausführt.

Sonia Doutreleau wurde in den Büroräumen der Capaclor mit 33 Messerstichen ermordet.

Die Sekretärin Celia Maidana, welche zuerst als Zeugin des Mordes vernommen wurde, verstrickte sich in ihren Aussagen und wurde dann als Auftraggeberin des Mordes verdächtigt. Ebenfalls verdächtigt sind der Lebenspartner von Celia Maidana, Gustavo Vidal Martinez Norguera und der Cousin der Sekretärin, Cesar Daniel Maidana Basan.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.