Starke Regenfälle sorgen für massive Probleme

Asunción: In weiten Teilen der Hauptstadt von Paraguay kam es zu heftigen Regenfällen, die den Fahrzeugverkehr beeinträchtigten, aber nicht dazu dienten, die derzeit herrschende Hitze etwas abzumildern.

Es waren Minuten intensiven Regens, aber ohne Gewitter, die, wie fast immer, zur Unterbrechung der Stromversorgung führten.

Der Regen überflutete einen Großteil der Innenstadt, was wiederum zahlreiche Unannehmlichkeiten für Passanten und Autofahrer in der Gegend verursachte.

Unnötig zu erwähnen, dass die Niederschläge in kurzer Zeit aufhörten und die Straßen wieder unpassierbar wurden, als mehrere neue Schlaglöcher durch die Kraft des Wassers auftauchten.

Wochenblatt / La Nación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Starke Regenfälle sorgen für massive Probleme

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.