Tanklaster mit Marihuana im Chaco beschlagnahmt

Pozo Colorado: Anstatt mit Kraftstoff war ein Tanklaster mit Marihuana beladen worden. Am Dienstag beschlagnahmten Beamte des Anti-Drogensekretariats (Senad) das Fahrzeug und nahmen vier Personen fest.

Der LKW wurde von Beamten der Senad an der Transchaco-Route auf dem Weg nach Pozo Colorado im Departement Presidente Hayes abgefangen. Das Fahrzeug war voller Marihuana.

Vier Personen, die die Droge angeblich transportiert haben, wurden festgenommen. Es handelt sich um Jorge Vivian Moreno Acosta und Héctor Penayo Páez im LKW, während Óscar Ramos und David Martínez mit einem Auto davor fuhren.

Die Fracht sollte nach Ñeembucú transportiert werden, wo die Ermittler gleichzeitig ein Verfahren durchführten und die mutmaßlichen Anführer des Drogenrings in Pilar festgenommen genommen wurden. Es handelt sich dabei um Lizandri Alves Arce und Derlis Ramón Díaz Maqueda.

Der LKW wurde bereits ins Hauptquartier der Senad nach Asunción gebracht, wo man ein Gewicht von 5.088 kg Marihuana ermittelte.

Wochenblatt / Paraguay.com / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Tanklaster mit Marihuana im Chaco beschlagnahmt

  1. Wäre es nicht sinnvoller dieses Kraut endlich zu entkriminalisieren, denn bei Alkohol sterben deutlich mehr Konsumenten und besoffen machen die Leute schlimme Dinge? Ich hörte aber noch nie davon, dass jemand am Konsum vom Kraut gestorben wäre, oder rumrandaliert hätte? Kraut wird nur weltweit verteufelt, weil ein schwuler FBI Chef es instumentalisierte, und die Welt der USA in den Arsch kriecht, was total unnötig ist?

    1. Kuno Gansz von Otzberg

      Antworten

      Wenns nicht high macht warum rauchst dus denn?
      Zigaretten raucht man wegen der Abhaengigkeit vom Nikotin. Saufen tut man eben weil es besaeuft. Drogen nimmt man halt weil man high werden will.
      Jegliche Diskussionen ueber die Schaedlichkeit der Drogen sind komplett nutzlos da ja die Nachfrage der Drogen an fuer sich Beweis genug ist.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.