Unbekannte überfallen Tankstelle

Ciudad del Este: Obwohl die Kontrollen der Polizei wegen der Ausgangssperre im Rahmen der Covid-19 Pandemie verstärkt worden sind, gelang es Unbekannten gestern einen Überfall auf eine Tankstelle auszuüben, wobei die Täter eine große Geldsumme erbeuten konnten.

Der Überfall ereignete sich bei Kilometer 13 Acaray an einer Tankstelle, wo drei schwer bewaffnete Männer mit vermummten Gesichtern das Gelände betraten. Nachdem sie die Angestellten bedrohten konnten die Unbekannten 15 Millionen Guaranies, Getränke sowie die Handys der Beschäftigten erbeuten und entkamen unerkannt.

Die Polizei versucht, die Täter anhand der Überwachungskameras zu identifizieren, die den Überfall auf die Tankstelle aufgezeichnet haben.

Wochenblatt / Paraguay.com / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Unbekannte überfallen Tankstelle

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.