Unfall mit Fahrerflucht: Opfer sucht Zeugen

San Lorenzo: Ein Autofahrer überfuhr das rote Lichtzeichen an einer Ampel und verursachte einen Unfall mit Fahrerflucht. Das Opfer sucht nun nach Zeugen des Geschehens.

Ein Autofahrer ignorierte eine rote Ampel und stieß mit einem Motorradfahrer zusammen, der verletzt wurde. Der rücksichtslose Lenker des PKWs floh von dem Unfallort, ohne Hilfe zu leisten oder seine Personalien zu hinterlassen.

Der Unfall ereignete sich an der Straßenkreuzung Agosto-Straße 10 und Saturios Ríos. Der verletzte Motorradfahrer bat um Hilfe der Bürger, um die rücksichtslose Person am Steuer zu identifizieren. Wer Hinweise geben kann soll die nächste Polizeidienststelle benachrichtigen oder kann dies ebenfalls über den Notruf 911 vornehmen.

Wochenblatt / NPY

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Unfall mit Fahrerflucht: Opfer sucht Zeugen

  1. Dümmster anzunehmender Austerreicher

    Ja, erst einmal Halloooo, ich weiß gar nicht ob Sie es schon wussten, aber liebe Bürger, rufen Sie die hiesig Kindergartenpolizei an, wenn Sie etwas gesehen haben. Einfach phänomenal.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.