Untreuer Kassierer einer Kooperative verschwunden

Obligado: Javier Hamann Engler war die letzten fünf Jahre als Kassierer bei der Genossenschaft „Colonias Unidas“ angestellt und galt als vertrauenswürdig. Wie die Leitung der Kooperative der meist deutschstämmigen Gemeinschaft jedoch feststellen musste, fehlten heute neben seiner Präsenz auch die Summe von 1.000.000.000 Guaranies, was etwa 183.500 Euro entspricht.

Wann die Summe, die nach erster Zählung fehlt, gestohlen wurde ist noch nicht klar. Genauere Ergebnisse werden bei der nächsten Sitzung des Kooperativenrats erwartet, die einberufen wurde. Eine Strafanzeige wurde bereits gemacht.

Die wichtigsten Produkte der Kooperative sind Yerba, Milch, Saatgut, Futtermittel. Ebenso wird eine Genossenschaftsbank sowie Supermärkte betrieben.

(Wochenblatt / Telefuturo)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.