Unwetter mit zerstörerischer Kraft

Asunción: Der am Sonntag registrierte Sturm verursachte nach Angaben der Feuerwehr und einigen Lesern Schäden in verschiedenen Teilen des Landes, wobei glücklicherweise keine Verletzten zu beklagen waren.

Das Unwetter mit starken Winden hat an verschiedenen Stellen des Landes Bäume entwurzelt, wodurch der Fahrzeugverkehr behindert wurde. Aber auch Dächer und Mauern, wie im Departement Paraguarí, die nicht genügend gesichert waren, hielten dem Druck nicht stand.

In Ciudad del Este fiel ein Baum auf einen Nissan Sunny von Samir Sabry Sidhom Morkos (46), ein ägyptischer Staatsangehöriger.

In verschiedenen Landesteilen gab es auch kurzzeitige Unterbrechungen bei der Strom und somit auch Wasserversorgung, welche jedoch im Laufe des Nachmittags in den meisten Gebieten wieder hergestellt wurden.

Wochenblatt

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen