Vielen Dank Prinzessin Mako

Der siebentägige Staatsbesuch der Enkelin von Akihito, Kaiser von Japan, bringt nicht nur Vorteile für die japanische Minderheit mit sich sondern für alle Bewohner des Landes. Der Straßenbau bzw. wichtige Wartungsarbeiten erledigten sich in Windeseile.

Wie ein Leser des Wochenblattes mitteilte, wurden in den vergangenen Wochen auf dem Straßenabschnitt Carapeguá – La Colmena Wartungs- und Verbesserungsarbeiten durchgeführt, die niemand vermocht hätte sich vorzustellen. Gemeint sind nicht nur das Schließen von Schlaglöchern, die seit Jahren darauf warteten, sondern auch das Anbringen von Reflektoren in Weiß, Orange und Rot, sodass in der Nacht eine Optik entsteht, wie eventuell im Großstadtbereich Asuncion. Die Straßenmarkierung wurde ebenso erneuert.

Obwohl man diese Arbeiten als seit längerem vorgesehen der Bevölkerung verkaufen könnte, scheint ganz besondern auf den von der Prinzessin genutzten Streckenabschnitt viel passiert zu sein, was einen besonders positiven Eindruck hinterlassen soll.

Am heutigen Samstag fuhr Prinzessin Mako mit einer großen Gruppe, darunter Regierungsvertreter und Botschafter, in das von Asuncion 130 km entfernte La Colmena. Heute wurde mit ihrer Präsenz das 80-jährige Jubiläum der japanischen Einwanderung gefeiert. In den frühen Nachmittagsstunden ging die Reise über Carapeguá weiter nach Encarnación, wo das Mitglied der Königsfamilie die Nacht verbringen wird, bevor sie am morgigen Tag die japanischen Kolonien in Itapúa besucht.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Vielen Dank Prinzessin Mako

  1. Klar, Sie hat Geld da gelassen, und solange Sie im Land ist, wird gearbeitet für wenig Geld, wenn Sie weg ist ist Schluß mit dem arbeiten und es bleiben größere Schlaglöcher als vorher

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.